Prozessoren / CPUs

Der Prozessor oder auch CPU (Central Processing Unit) arbeitet in Ihrem PC Befehle ab und dient der Datenverarbeitung. Er bestimmt in einem hohen Maß die Geschwindigkeit Ihres Rechners. CPUs besitzen heutzutage mehrere Prozesskerne, die gleichzeitig und unabhängig voneinander Befehle steuern können – So wird eine schnelle Datenverarbeitung gewährleistet.

Artikel 1-24 von 632

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
  1. Supermicro CPU Kühler SNK-P0068APS4 Sockel 3647 2U aktiv
    Supermicro CPU Kühler SNK-P0068APS4 Sockel 3647 2U aktiv
    -
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 414748 Herstellernr.: SNK-P0068APS4
    Preis:
  2. Corsair CPU-Kühler A500 Prozessor Kühler Sockel LGA1156, AM3, LGA1155, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, LGA1200
    Corsair CPU-Kühler A500 Prozessor Kühler Sockel LGA1156, AM3, LGA1155, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, LGA1200
    Kompatibilität: LGA1156, AM3, LGA1155, LGA2011, FM1, FM2, LGA1150, LGA2011-3, LGA1151, AM4, LGA2066, LGA1200
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 423330 Herstellernr.: CT-9010003-WW
    Preis:
  3. Noctua CPU-Kühler NH-L9A-AM4 Sockel AM4
    Noctua CPU-Kühler NH-L9A-AM4 Sockel AM4
    Aktiver Kühler, Sockel AM4,600-2500U/min, 12V, 92x14mm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 420321 Herstellernr.: NH-L9A-AM4
    Preis:
  4. Noctua NF-A12X25 PWM Gehäuselüfter 12 cm 4-Pin PWM
    Noctua NF-A12X25 PWM Gehäuselüfter 12 cm 4-Pin PWM
    Gehäuse-Lüfter 4-polig, 12 cm, 1700-2000 RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 418695 Herstellernr.: NF-A12X25 PWM
    Preis:
  5. Noctua NF-A8 PWM Gehäuselüfter 8 cm PWM
    Noctua NF-A8 PWM Gehäuselüfter 8 cm PWM
    Gehäuse-Lüfter, 8 cm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422398 Herstellernr.: NF-A8 PWM
    Preis:
  6. Intel Core i7 10700KF 3,8 GHz (8C⁄16T) Tray Sockel 1200
    Intel Core i7 10700KF 3,8 GHz (8C⁄16T) Tray Sockel 1200
    Sockel LGA 1200, Intel Core i7, 3.8 GHz Prozessor, 8 Kerne, DDR4, 125W
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422464 Herstellernr.: CM8070104282437
    Preis:
  7. Intel Core i5-10600KF (6C⁄12T) Prozessor 4,1 GHz Tray Sockel 1200
    Intel Core i5-10600KF (6C⁄12T) Prozessor 4,1 GHz Tray Sockel 1200
    Sockel 1200, 4.1 GHz
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422465 Herstellernr.: CM8070104282136
    Preis:
  8. Noctua NF-A14 PWM Chromax.black.swap Gehäuselüfter 14 cm PWM
    Noctua NF-A14 PWM Chromax.black.swap Gehäuselüfter 14 cm PWM
    Gehäuse-Lüfter, 14 cm, 1500 RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 423162 Herstellernr.: NF-A14 PWM CH.BK.S
    Preis:
  9. Noctua NF-F12PWM Gehäuselüfter 12 cm 4-Pin PWM
    Noctua NF-F12PWM Gehäuselüfter 12 cm 4-Pin PWM
    Gehäuse-Lüfter 4-polig, 12 cm, 300-1500 RPM, Low-Noise Adapter
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 418722 Herstellernr.: NF-F12-PWM
    Preis:
  10. Noctua NF-A9X14 PWM Gehäuselüfter 92 mm PWM
    Noctua NF-A9X14 PWM Gehäuselüfter 92 mm PWM
    Gehäuse-Lüfter, 92 mm, bis 2200 RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422104 Herstellernr.: NF-A9X14-PWM
    Preis:
  11. Noctua NF-A6X25-PWM Gehäuselüfter 6 cm 4-Pin PWM
    Noctua NF-A6X25-PWM Gehäuselüfter 6 cm 4-Pin PWM
    Gehäuse-Lüfter 4-polig, 6 cm, 3000 RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 419074 Herstellernr.: NF-A6X25-PWM
    Preis:
  12. Noctua NF-A4X20 PWM Gehäuselüfter 40 mm 4-pin PWM
    Noctua NF-A4X20 PWM Gehäuselüfter 40 mm 4-pin PWM
    Gehäuse-Lüfter, 4 cm, 5000 RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 423190 Herstellernr.: NF-A4X20 PWM
    Preis:
  13. Noctua CPU-Kühler NH-L9i Sockel 1150⁄1151⁄1155⁄1156
    Noctua CPU-Kühler NH-L9i Sockel 1150⁄1151⁄1155⁄1156
    Aktiver Kühler, LGA1156, LGA1155, LGA1150, LGA1151, Aluminium mit Kupferbasis, 95mmx95mmx37mm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422504 Herstellernr.: NH-L9i
    Preis:
  14. Supermicro SNK-P0046A4, CPU-Kühler 2U Sockel 1156⁄1155⁄1150 UP XEON aktiv
    Supermicro SNK-P0046A4, CPU-Kühler 2U Sockel 1156⁄1155⁄1150 UP XEON aktiv
    2HE CPU-Kühler Sockel 1156/1155/1150, aktiv, TDP 95 Watt
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 401491 Herstellernr.: SNK-P0046A4
    Preis:
  15. Supermicro CPU Kühler SNK-P0048PS Sockel 2011 2U passiv, Narrow ILM
    Supermicro CPU Kühler SNK-P0048PS Sockel 2011 2U passiv, Narrow ILM
    Sockel 2011 Kühler
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 402238 Herstellernr.: SNK-P0048PS
    Preis:
  16. Noctua CPU-Kühler NH-U12S PWM Sockel 1156, AM2, AM2+, AM3, 1155, AM3+, 2011, FM1, FM2, 1150, FM2+,1151, 2011-3
    Noctua CPU-Kühler NH-U12S PWM Sockel 1156, AM2, AM2+, AM3, 1155, AM3+, 2011, FM1, FM2, 1150, FM2+,1151, 2011-3
    Aktiver Kühler, PWM-Unterstützung
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422102 Herstellernr.: NH-U12S
    Preis:
  17. Noctua NF-F12 iPPC 3000 PWM Gehäuselüfter 12 cm
    Noctua NF-F12 iPPC 3000 PWM Gehäuselüfter 12 cm
    Gehäuse-Lüfter, 12 cm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422128 Herstellernr.: NF-F12 iPPC-3000 PWM
    Preis:
  18. Supermicro SNK-P0046P, CPU-Kühler 1U Sockel 1156⁄1155⁄1151⁄1150 UP XEON passiv
    Supermicro SNK-P0046P, CPU-Kühler 1U Sockel 1156⁄1155⁄1151⁄1150 UP XEON passiv
    1HE CPU-Kühler Sockel 1156/1155/1151/1150, passiv für Supermicro Gehäuse mit AirShroud
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 92351 Herstellernr.: SNK-P0046P
    Preis:
  19. Supermicro Lüfter FAN-0086L4 40x40x56mm 11000 RPM PWM
    Supermicro Lüfter FAN-0086L4 40x40x56mm 11000 RPM PWM
    40x56 mm 4-Pin PWM Gehäuselüfter 11000RPM
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 401207 Herstellernr.: FAN-0086L4
    Preis:
  20. Noctua NF-A14 iPPC-3000 PWM Gehäuselüfter 14 cm
    Noctua NF-A14 iPPC-3000 PWM Gehäuselüfter 14 cm
    Gehäuse-Lüfter, 140x140x25 mm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 422129 Herstellernr.: NF-A14 iPPC-3000 PWM
    Preis:
  21. AMD Ryzen 7 2700X (8C⁄16T) 3,2 GHz Tray Sockel AM4
    AMD Ryzen 7 2700X (8C⁄16T) 3,2 GHz Tray Sockel AM4
    -
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 423592 Herstellernr.: YD2700BBM88AF
    Preis:
  22. Intel Xeon Silver 4215R 3,2 GHz (8C⁄16T) Tray Sockel 3647
    Intel Xeon Silver 4215R 3,2 GHz (8C⁄16T) Tray Sockel 3647
    Intel Xeon Silver 4215R, 3.2 GHz Prozessor (8C/16T) Sockel 3647
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 420766 Herstellernr.: CD8069504449200
    Preis:
  23. Noctua NF-A4X20 5V PWM Gehäuselüfter 4-pin 40mm
    Noctua NF-A4X20 5V PWM Gehäuselüfter 4-pin 40mm
    Gehäuse-Lüfter, 4cm
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 423266 Herstellernr.: NF-A4X20 5V PWM
    Preis:
  24. Supermicro CPU Kühler SNK-P0068PS Sockel 3647 2U passiv
    Supermicro CPU Kühler SNK-P0068PS Sockel 3647 2U passiv
    -
    Lieferzeit: Auf Lager Artikelnr.: 414747 Herstellernr.: SNK-P0068PS
    Preis:

Artikel 1-24 von 632

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Fragen und Antworten

Zu jedem Mainboard-Sockel gibt es den passenden Prozessor

Zu jedem Mainboard-Sockel gibt es den passenden Prozessor

Das kennen Sie bestimmt: Intel oder AMD stellen einen neuen Prozessor vor, und die erste Frage lautet: passt der denn auch in meinen Rechner rein? Soll heißen: lässt sich die alte CPU einfach so gegen den brandneuen Prozessor einfach so austauschen, oder benötigt man etwa ein neues Mainboard, weil der Sockelsteckplatz auf demselben komplett neu entwickelt wurde?

› weiterlesen

Das kennen Sie bestimmt: Intel oder AMD stellen einen neuen Prozessor vor, und die erste Frage lautet: passt der denn auch in meinen Rechner rein? Soll heißen: lässt sich die alte CPU einfach so gegen den brandneuen Prozessor einfach so austauschen, oder benötigt man etwa ein neues Mainboard, weil der Sockelsteckplatz auf demselben komplett neu entwickelt wurde?

Damit kommt vor allem dem CPU-Sockel eines Motherboards eine große Bedeutung zu. Denn neben dem neuen Prozessor ändern sich auch oft die anderen Spezifikationen des Mainboards, was sich auf die mögliche Ausstattung erheblich auswirken kann.

Die Grundunterscheidung: Intel oder AMD

Derzeit beherrschen zahlreiche Intel- und AMD-High End-CPUs den Markt, und stets lässt sich davon der passende Sockel samt zugehörigem Mainboard ableiten. So unterscheidet AMD derzeit zwei Sockelklassen für Server-Prozessoren, und zwar G34 und C32. Beide sind für die Opteron-6000-Serie von AMD konzipiert. Von Intel finden Sie auf unserer Webseite hingegen sechs Bezeichnungen für Serversockel, von denen allerdings nur drei wirklich relevant sind: 2011, 1155 und 1150.

Single, Dual oder Quad?

Eine beiden CPU-Herstellern gemeinsame Unterscheidung betrifft die Anzahl der möglichen Prozessoren, die auf dem Mainboard Platz finden. So gibt es beispielsweise vom AMD G34-Sockel drei Varianten, und zwar für Single-, Dual- und Quad-CPU-Systeme, die also mit einem, zwei oder vier Prozessoren ausgestattet werden können. Bei Intel verhält es sich da ganz ähnlich: so gibt es von den High End-Mainboards mit 2011-Sockel drei Varianten, also auch in der Single-, Dual- und Quad-CPU-Ausprägung. Bei anderen Sockeltypen wie dem 1155 gibt es hingegen nur eine Variante.

Wichtig im Serverbereich: Sockel 2011

Sieht man sich die Mainboards mit den vorhandenen Sockeltypen genauer an, kann man anhand der Sockelbezeichnung genau sagen, welcher Prozessor für dieses Motherboard infrage kommt. So spielt der 2011-Sockel vor allem im Server-Markt eine wichtige Rolle. 2011 eingeführt, hat er die Sockel 1366 und 1567 abgelöst und weist zahlreiche Merkmale auf, die vor allem für den Bereich Server interessant sind. Dazu gehört vor allem die maximale Anzahl von acht RAM-Sockeln, was einen Arbeitsspeicher von bis zu 1 Terabyte (8 x 128 GByte = 1.024 GB) ermöglicht.

Zudem unterstützt der zugehörige Chipsatz unter anderem die wichtigsten RAID-Modi, bis zu 14 USB-Anschlüsse, maximal sechs Serial-ATA-Komponenten und einiges mehr. Und an Prozessoren kommen die High End-Modelle der Xeon-CPU-Familie mit den Bezeichnungen E5-16xx und E5-26xx infrage. Damit können Sie Quad-Core-Systeme aufbauen, die bis zu 16 Rechenaufgaben gleichzeitig ausführen können.

Der Sockel 1155 von Intel

Der zweite wichtige Sockel-Typ aus dem Hause Intel, der 1155, ist der Nachfolger des 1156-Sockels und kommt vor allem für Hochleistung-CPUs wie den Intel Core i7 infrage. Die Hauptmerkmale der zugehörigen Mainboards sind: bis zu 10 USB 2-.0- und 4 USB 3.0-Anschlüsse (nur Ivy Bridge), bis zu sechs Serial-ATA-Schnittstellen, integrierter Grafikchip und viele weitere Features.

Ganz neu: Intels Haswell-Architektur

Im Juni 2013 hat Intel seine vierte Prozessorarchitektur namens Haswell vorgestellt, und mit ihr werden neue Mainboards fällig, wie die X10-Reihe von Supermicro. Damit sind bereits vorhandene Boards aus der X9-Reihe von Supermicro, wie zum Beispiel das beliebte 9DRi-LN4F+, nicht mehr kompatibel zu den neuen Prozessoren aus der Intel Core-Reihe.

Was ist ein CPU Prozessor?

Der Prozessor führt verschiedene Aufgaben in Ihrem Computer aus und bestimmt, wie schnell die Datenverarbeitung abläuft. Die Berechnungen führt er in einem regelmäßigen Rhythmus durch, der Taktfrequenz. Die Geschwindigkeit kann aus dem Takt pro Sekunde bestimmt werden. Ein Takt pro Sekunde entspricht einem Hertz (Hz).
Durch die Berechnung der Aufgaben übernimmt der Prozessor eine wichtige Aufgabe im Computer: Er steuert ihn und überträgt Daten zwischen den Bestandteilen des Computers. Daher wird er auch als „Herz des Computers“ bezeichnet.

So funktioniert eine Desktop CPU

Ein Prozessor besteht aus einem Halbleiter, der in einem Sockel auf dem Mainboard sitzt. Moderne Desktop Prozessoren verarbeiten Daten als Binärcode, d.h. die Befehle werden aus einer Kombination aus „0“ und „1“ an den CPU gesendet und dann abgearbeitet.
So werden Daten verarbeitet:

  • Der CPU liest die Adresse des nächsten Befehls aus dem Arbeitsspeicher und lädt ihn in den Befehlsspeicher.
  • Der Befehl wird im Befehldecoder entschlüsselt. Er bringt alle notwendigen Schaltungen in Gang, um den Befehl ausführen zu können.
  • Aus der Festplatte (vom Cache oder Arbeitsspeicher) zieht sich der Prozessor alle Werte und Parameter, die zur Ausführung des Befehls benötigt werden.
  • Nun kann der Befehl ausgeführt werden.

Wie viele Kerne benötigt eine CPU für den PC?

Je mehr Kerne Ihr Prozessor besitzt, desto mehr Prozesse kann er zeitgleich anwenden. In der Praxis bedeutet das:

  • Sie können mehrere Softwareprogramme gleichzeitig anwenden.
  • Die Programme laufen ohne Stocken.
  • Die Wartezeiten reduzieren sich.
  • Es kommt seltener zu Programmabbrüchen.

Heutige CPUs besitzen vier bis acht Kerne und erreichen damit Geschwindigkeiten bis zu über 3 GHz.

CPU kaufen: Worauf ist beim Kauf eines Desktop Prozessors zu achten?

Die Prozessoreinheit wird auf dem Mainboard angebracht. Daher sollten Sie darauf achten, dass Sie den passenden Sockel bestellen.

  • Der Sockel sollte in der Lage sein, den CPU aufzunehmen
  • Der Sockel muss mit der Leistung des Mainboards kompatibel sein.
  • Achten Sie darauf, ob Sie einen CPU für den PC oder für den mobilen Einsatz benötigen.
  • Kaufen Sie einen Prozessor mit ausreichend Leistung für die eigenen Bedürfnisse.
  • Für den Heimgebrauch: Wenn Sie die Grundanwendungen ausführen möchten (Word, Excel, Internet) und dazu vielleicht noch Bilder bearbeiten möchten – mit Effekten und mehreren Ebenen – reicht ein mittelstarker Prozessor aus. Orientieren Sie sich an der Leistung eines Intel i3 oder i5.
  • Für Gamer/Poweruser: Orientieren Sie sich an der Leistung eines Intel i5 oder i7.

Im CPU Shop von CTT einen hochwertigen PC Prozessor kaufen

Bei CTT können Sie Prozessoren von den namenhaften Herstellern AMD CPUs und Intel CPUs kaufen und dabei auf die Qualität unserer Produkte vertrauen. Neben CPUs finden Sie auch verschiedene CPU Sockel und CPU Zubehör in unserem Online-Shop. Rüsten Sie Ihren Rechner nach Ihren Bedürfnissen mit der passenden Recheneinheit auf. In unserem Onlineshop finden Sie darüber hinaus auch Server CPUs und Blade CPUs.

Haben Sie noch Fragen zu einer PC CPU aus unserem Prozessor Shop?

Sie möchten eine CPU kaufen, aber wissen noch nicht genau, welche es sein soll? Unser Support steht Ihnen schnell und zuverlässig zur Seite. Wir geben Ihnen Antworten auf alle Ihre Fragen rund um Desktop Prozessoren und beraten Sie umfassend.

Weitere Angebote zum Thema Prozessoren / CPUs: