3HE Server

Ein zuverlässiger Server darf in keiner IT-Infrastruktur fehlen. Besonders für Unternehmen sind leistungsstarke Server nicht mehr wegzudenken. Die Auswahl an entsprechenden Modellen ist jedoch sehr groß, sodass es häufig schwer ist, eine Entscheidung zu treffen. Daher ist es umso wichtiger, das für Ihre Bedürfnisse richtige Produkt zu finden. Speziell für den kontinuierlichen Dauereinsatz ausgelegt sind die praktischen 3HE Server, die sich auch in 19 Zoll Racks installieren lassen.

Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Was ist ein Rack Server 3HE?

Unter einem 3HE Server, auch 3U Server genannt, versteht man einen Server, der drei Höheneinheiten misst. Ein 3HE Server nimmt in einem 19 Zoll Rack also drei Einheiten ein. Im Vergleich zu 1HE oder 2HE Servern nehmen diese also etwas mehr Platz ein. Wer sich für einen 3HE Rack Server entscheidet, stellt allerdings vor allem die hohe Speicherkapazität in den Vordergrund. Der Platzbedarf spielt dann dagegen meist keine Rolle.

Warum ein 19 Zoll 3HE Rack Server?

3HE Rack Server zeichnen sich vor allem durch ihre Leistung aus. Sie ermöglichen eine höhere Performance als dies bei kleinen Server-Einheiten möglich ist – auch für große Unternehmen. Sie haben ein Unternehmen, das viel Leistung für rechenintensive Anwendungen braucht? Dann sind die leistungsstarken 3HE Server genau das richtige für Sie. Durch mehr Festplatteneinschübe ist die erhöhte Speicherkapazität der Server mit 3HE ein weiterer, beachtenswerter Vorteil. Durch das 19-Zoll-Gehäuse können 3HE Server problemlos in herkömmliche Racks eingebaut werden, wie die kleineren Versionen auch.

Worauf ist beim Kauf von einem 3HE / 3U Server zu achten?

Vor dem Kauf eines 3HE Servers für ein 19 Zoll Rack sollten Sie auf jeden Fall einige Dinge beachten. Die Server lassen sich in der Regel vielfältig konfigurieren.

  • Arbeitsspeicher: Zunächst einmal gilt es sich für die passende Zahl an RAM zu entscheiden. Ein ausreichender Arbeitsspeicher ist wichtig für die Performance und darf vor allem in großen Netzwerken nicht unterschätzt werden.
  • Festplatten: Außerdem müssen Art und Anzahl der Festplatten sowie deren Größe gewählt werden. Hier stehen inzwischen sowohl die modernen SSD als auch herkömmliche rotierende Festplatten zur Auswahl. Die Größe der Festplatten reicht von wenigen Gigabyte bis zu mehreren Terabyte. Entscheidend für die Auswahl ist die Datenmenge, die erwartungsgemäß auf dem Server gespeichert werden soll.
  • Betriebssystem: Schließlich muss ein Betriebssystem ausgewählt werden. Neben zahlreichen Linux Versionen lässt sich das 3HE Rack 19 Zoll natürlich auch mit Microsoft Windows betreiben.
  • Software: Unter Umständen ist es darüber hinaus empfehlenswert, sich nach einer durchdachten Kontroll- und Verwaltungssoftware umzuschauen. Diese macht die Einrichtung und die Administration des 3HE Servers um ein Vielfaches einfacher und schneller.

Weitere Angebote zum 3HE Server: