Supermicro Server

In einem digitalen Zeitalter wie dem unseren ist ein Server vor allem für Unternehmen wichtig. Häufig stellt sich jedoch die Frage nach einem passenden Produkt, denn das Angebot ist vielfältig. Darüber hinaus kann Platzmangel zu einem weiteren Problem werden, wenn es darum geht große Server Racks, die für eine IT Infrastruktur notwendig sind, zu installieren. Eine praktische Lösung sind hier die Server von Supermicro, die auch in besonders kompakten Größen erhältlich sind.

24 Artikel

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
  1. Zero One 3 HE Mittelklasse-Singleprozessor-Server mit 6-Kern 2,1GHz XEON, 16GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Zero One 3 HE Mittelklasse-Singleprozessor-Server mit 6-Kern 2,1GHz XEON, 16GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6037R-E1R16N, E5-2620v2 2.1 GHz HexaCore, 4x 4GB reg. ECC DDR3, 16x 6000GB HGST Ultrastar He6
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409639 Herstellernr.: 409639
    Preis:
  2. Zero One 3 HE Mittelklasse-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 1,8GHz XEON, 16GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Zero One 3 HE Mittelklasse-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 1,8GHz XEON, 16GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6037R-E1R16N, E5-2603v2 1.8 GHz QuadCore, 4x 4GB reg. ECC DDR3, 16x 6000GB HGST Ultrastar He6
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409637 Herstellernr.: 409637
    Preis:
  3. Zero One 4 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 36x4000 GB SAS HDDs
    Zero One 4 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 36x4000 GB SAS HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6047R-E1R36N, 2x E5-2660v2 2.2 GHz DecaCore, 8x 16GB reg. ECC DDR3, 36x 4000GB Hitachi Ultrastar SAS
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 406524 Herstellernr.: 406524
    Preis:
  4. Zero One Home-Server mit 2-Kern 3,7GHz Core i3, 4GB RAM ohne HDDs
    Zero One Home-Server mit 2-Kern 3,7GHz Core i3, 4GB RAM ohne HDDs
    Supermicro Gehäuse 721TQ-250B, Supermicro Mainboard X11SSV-Q, i3-6100 3.7 GHz Dual-Core, 4GB DDR4, ohne HDDs
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413450 Herstellernr.: 413450
    Preis:
  5. Zero One Home-Server mit 2-Kern 3,7GHz Core i3, 4GB RAM und 4x3000 GB HDDs
    Zero One Home-Server mit 2-Kern 3,7GHz Core i3, 4GB RAM und 4x3000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse 721TQ-250B, Supermicro Mainboard X11SSV-Q, i3-6100 3.7 GHz Dual-Core, 4GB DDR4, 4x 3000GB WD Caviar Red
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413449 Herstellernr.: 413449
    Preis:
  6. Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,1GHz XEON Silver, 96 GB RAM und 8x1200 GB SAS HDDs
    Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,1GHz XEON Silver, 96 GB RAM und 8x1200 GB SAS HDDs
    Supermicro Barebone SYS-2029P-C1RT, 2x Intel Xeon Silver 4110 2.1 GHz OctaCore, 12x 8GB reg. ECC DDR4, 8x 1200GB Hitachi HGST Ultrastar C10K1800
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 414328 Herstellernr.: 414328
    Preis:
  7. Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 12-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 8x1000 GB SAS HDDs
    Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 12-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 8x1000 GB SAS HDDs
    Supermicro Gehäuse 825TQC-R740LPB, 2x E5-2650v4 2.2 GHZ 12-Core, 8x 16GB reg. ECC DDR4, 8x 1000GB Seagate Enterprise Capacity SAS
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413870 Herstellernr.: 413870
    Preis:
  8. Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 32GB RAM und 8x1000 GB SAS HDDs
    Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 32GB RAM und 8x1000 GB SAS HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-1019S-MC0T, E3-1230v5 3.4 GHZ Quad-Core, 4x 8GB ECC DDR4, 8x 1000GB Seagate Enterprise Capacity SAS
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413862 Herstellernr.: 413862
    Preis:
  9. Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 8x500 GB HDDs
    Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 8x500 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-1019S-MC0T, E3-1230v5 3.4 GHZ Quad-Core, 2x 8GB ECC DDR4, 8x 500GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413861 Herstellernr.: 413861
    Preis:
  10. Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 1,6GHz XEON, 32GB RAM und 24x500 GB HDDs
    Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 1,6GHz XEON, 32GB RAM und 24x500 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse 216BE1C-R920LPB, Supermicro Mainboard X10DRi-LN4+, 2x E5-2603v3 1.6 GHZ Octa-Core, 4x 8GB reg. ECC DDR4, 24x 500GB Seagate Enterprise ...
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409136 Herstellernr.: 409136
    Preis:
  11. Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,6GHz XEON, 128GB RAM und 8x2000 GB SAS HDDs
    Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,6GHz XEON, 128GB RAM und 8x2000 GB SAS HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-6028R-TR, 2x E5-2660v3 2.6 GHZ DecaCore, 8x 16GB reg. ECC DDR4, 8x 2000GB Seagate Enterprise Capacity SAS
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409133 Herstellernr.: 409133
    Preis:
  12. Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,6GHz XEON, 128GB RAM und 8x2000 GB HDDs
    Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,6GHz XEON, 128GB RAM und 8x2000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-6028R-TR, 2x E5-2640v3 2.6 GHZ OctaCore, 8x 16GB reg. ECC DDR4, 8x 2000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409132 Herstellernr.: 409132
    Preis:
  13. Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 1,6GHz XEON, 32GB RAM und 8x1000 GB HDDs
    Zero One 2 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 1,6GHz XEON, 32GB RAM und 8x1000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-6028R-TR, 2x E5-2603v3 1.6 GHZ Hexa-Core, 4x 8GB reg. ECC DDR4, 8x 1000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409129 Herstellernr.: 409129
    Preis:
  14. Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,0GHz XEON, 16GB RAM und 4x500 GB HDDs
    Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,0GHz XEON, 16GB RAM und 4x500 GB HDDs
    Supermicro Barebone SYS-5019S-M, E3-1220v5 3.0 GHz Quad-Core, 2x 8GB ECC DDR4, 4x 500GB Western Digital RE4
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 412218 Herstellernr.: 412218
    Preis:
  15. Zero One 4 HE Highend-Singleprozessor-Storageserver mit 8-Kern 2,4GHz XEON, 32GB RAM und 36x2000 GB SAS HDDs
    Zero One 4 HE Highend-Singleprozessor-Storageserver mit 8-Kern 2,4GHz XEON, 32GB RAM und 36x2000 GB SAS HDDs
    Supermicro Barebone SuperStorage SSG-5048R-E1CR36L, E5-2630v3 2.4 GHz OctaCore, 4x 8GB reg. ECC DDR4, 36x 2000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409178 Herstellernr.: 409178
    Preis:
  16. Zero One 2 HE Highend-Singleprozessor-Storageserver mit 8-Kern 2,1GHz XEON Silver, 48GB RAM und 12x6000 GB SAS HDDs
    Zero One 2 HE Highend-Singleprozessor-Storageserver mit 8-Kern 2,1GHz XEON Silver, 48GB RAM und 12x6000 GB SAS HDDs
    Supermicro Barebone SuperStorage SSG-5029P-E1CTR12L, Xeon Silver 4110 2.1 GHz OctaCore, 6x 8GB reg. ECC DDR4, 12x 6000GB Seagate Enterprise Capacity V5
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409177 Herstellernr.: 409177
    Preis:
  17. Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,6GHz XEON, 64GB RAM und 24x1000 GB HDDs
    Zero One 2 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 8-Kern 2,6GHz XEON, 64GB RAM und 24x1000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse 216BE1C-R920LPB, Supermicro Mainboard X10DRi-LN4+, 2x E5-2640v3 2.6 GHz OctaCore, 8x 8GB reg. ECC DDR4, 24x 1000GB Seagate Enterprise ...
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409138 Herstellernr.: 409138
    Preis:
  18. Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 4x1000 GB HDDs
    Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 4x1000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-5019S-M, E3-1230v5 3.4 GHZ Quad-Core, 2x 8GB ECC DDR4, 4x 1000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413860 Herstellernr.: 413860
    Preis:
  19. Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 4x2000 GB HDDs
    Zero One 1 HE Einstiegs-Singleprozessor-Server mit 4-Kern 3,4GHz XEON, 16GB RAM und 4x2000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SYS-5019S-M, E3-1230v5 3.4 GHZ Quad-Core, 2x 8GB ECC DDR4, 4x 2000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 413859 Herstellernr.: 413859
    Preis:
  20. Zero One Mini-Server mit 8-Kern Intel Atom C2758, 16GB RAM, ohne HDDs
    Zero One Mini-Server mit 8-Kern Intel Atom C2758, 16GB RAM, ohne HDDs
    Supermicro Gehäuse 721TQ-250B, Supermicro Mainboard A1SRi-2758F mit Intel Atom C2758 SoC, 16GB DDR3 ECC
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 415733
    Preis:
  21. Zero One 3 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 16x4000 GB SAS HDDs
    Zero One 3 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 16x4000 GB SAS HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6037R-E1R16N, 2x E5-2660v2 2.2 GHz DecaCore, 8x 16GB reg. ECC DDR3, 16x 4000GB Hitachi Ultrastar SAS
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 406520 Herstellernr.: 406520
    Preis:
  22. Zero One 3 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 2,1GHz XEON, 64GB RAM und 16x1000 GB HDDs
    Zero One 3 HE Mittelklasse-Dualprozessor-Server mit 6-Kern 2,1GHz XEON, 64GB RAM und 16x1000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6037R-E1R16N, 2x E5-2620v2 2.1 GHz HexaCore, 8x 8GB reg. ECC DDR3, 16x 1000GB Seagate Enterprise Capacity
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 406518 Herstellernr.: 406518
    Preis:
  23. Zero One 3 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Zero One 3 HE Highend-Dualprozessor-Server mit 10-Kern 2,2GHz XEON, 128GB RAM und 16x6000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse SSG-6037R-E1R16N, 2x E5-2660v2 2.2 GHz DecaCore, 8x 16GB reg. ECC DDR3, 16x 6000GB HGST Ultrastar He6
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 406974 Herstellernr.: 406974
    Preis:
  24. Zero One Mini-Server mit 8-Kern Intel Atom C2758, 16GB RAM und 4x3000 GB HDDs
    Zero One Mini-Server mit 8-Kern Intel Atom C2758, 16GB RAM und 4x3000 GB HDDs
    Supermicro Gehäuse 721TQ-250B, Supermicro Mainboard A1SRi-2758F mit Intel Atom C2758 SoC, 16GB DDR3 ECC, 4x 3000GB WD Caviar Red
    Lieferzeit: Versand in ca. 2-5 Tagen Artikelnr.: 409267 Herstellernr.: 409267
    Preis:

24 Artikel

Ansicht als Raster Liste
pro Seite
Fragen und Antworten

Welche Gründe für Supermicro-Produkte sprechen

Welche Gründe für Supermicro-Produkte sprechen

Denken Sie bei "Supermicro" automatisch an Mainboards, mit denen man seine Rechner ausstatten kann? Dann liegen sie schon mal gar nicht so falsch, wenngleich die Supermicro Computer Inc. aus dem sonnigen San Jose, Kalifornien noch viel mehr zu bieten hat als nur Motherboards. Denn diese 1993 gegründete Firma hat zahlreiche Produkte im Portfolio, die man nicht unbedingt erwarten würde. Dazu gehören komplette Server und Workstations, aber auch Blade-Rechner, Ethernet-Switches, Gehäuse und Hochleistungsnetzteile.

› weiterlesen

Denken Sie bei "Supermicro" automatisch an Mainboards, mit denen man seine Rechner ausstatten kann? Dann liegen sie schon mal gar nicht so falsch, wenngleich die Supermicro Computer Inc. aus dem sonnigen San Jose, Kalifornien noch viel mehr zu bieten hat als nur Motherboards. Denn diese 1993 gegründete Firma hat zahlreiche Produkte im Portfolio, die man nicht unbedingt erwarten würde. Dazu gehören komplette Server und Workstations, aber auch Blade-Rechner, Ethernet-Switches, Gehäuse und Hochleistungsnetzteile.

Das sind lauter gute Gründe für die CTT Computer AG, auf Supermicro-Produkte zu setzen, und das bereits seit vielen Jahren. Denn von dieser Kooperation profitieren alle: wir als Anbieter, Supermicro als Hersteller und Sie als Kunde. Doch welche konkreten Vorteile bieten Supermicro-Produkte? Nun, da wären folgende Aspekte zu nennen:

Gute Gründe für Supermicro

* Aufgrund einer langjährigen Erfahrung sind Supermicro-Produkte stets auf dem neuesten Stand, da Supermicro als ein seit zwei Jahrzehnten etablierter Hersteller in ständigem Kontakt mit Intel & Co. steht.

* Dank der enormen Größe des Unternehmens weiß der Vertrieb genau, was die Kunden wünschen, und das schlägt sich regelmäßig in Produkt-Updates nieder. Folge: das Supermicro-Portfolio weist eine sehr große Vielfalt auf.

* Wegen dieser großen Produktvielfalt und der großen Kundennähe bestehen zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, und das für nahezu jede Anwendung. Ob man einen Standalone-Server für ein Agenturbüro oder ein ganzes Server-Cluster für ein großes Netzwerk benötigt, Supermicro-Produkte lassen sich ganz nach Bedarf zusammenstellen. Darüber hinaus kann man auch vorkonfigurierte Komplettrechner kaufen, die eine Vielzahl an möglichen Anwendungen abdecken. Oder Sie benötigen nur bestimmte Einzelteile? Auch das ermöglicht Supermicro.

Gerade der letzte Punkt ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber anderen Herstellern. So kann man Supermicro-Server zusammenstellen, in denen nicht ausschließlich Supermicro-Komponenten zum Einsatz kommen müssen. Das Gute daran: man bekommt genau den Rechner, den man wünscht und muss zudem nicht auf die dreijährige Supermicro-Garantie verzichten, nur weil "Fremd-Komponenten" verbaut werden.

Die ganze Produktvielfalt an Supermicro Barebone-Servern

Die Vielfalt an Supermicro-Produkten wird am besten anhand der Produktvielfalt in Sachen Barebone-Server klar. Dabei adressiert jeder Rechner eine ganz bestimmte Zielgruppe bzw. dedizierte Anwendungen:

Name Hauptmerkmale Anwendungen Supermicro Barebone Superserver SYS-5018A-FTN4 kompakter Server (1U)Front-Portsschnelle stromsparende CPU2x 3,5-Zoll-SATA3-HDD oder 4x 2,5-SATA2-HDD/SSDmax 32. GB RAM4x GBit-LAN Internet-Gateway, Datenserver, Firewall Supermicro Barebone Superserver SYS-5018D-MTF Einsteigerserver mit 1Usehr schnelle Quad-Core-CPU4x 3,5-Zoll-SATA3-HDD (hot-swap-fähig)bis zu 32 GB RAM2x GBit-LANIPMI Datenserver, Anwendungsserver Supermicro Barebone Superserver SYS-6027B-URF Midrange-Server (2U) mit Dual-Core-CPU8x SATA/SAS-HDD (hot swap)optionaler RAID-Controller Werbserver, Internet-Gateway, Applicationserver Supermicro Barebone Superserver SSG-6037R-E1R16L High-End-Server (4U)Intel Xeon E5-2600 CPUsmax. 512 GB RAM8x PCI Express 3.04x GBit-LAN16x SAS2/SATA3-HDD (hot swap) + optional 2x 2,5-Zoll-HDDIPMI, KVM8x SAS/SATA3-ControllerRAID-Controller Application-Server, Security-Gateway, NAS-/SAN-Server Supermicro Barebone Superserver SYS-7047GR-TRF Workstation mit max. 4x GPU-PNY-KartenIntel Xeon E5-2600max. 512 GB RAM4x PCI-E x16 + 2x PCI-E x8 + PCI-E x42x GBit-LAN2x SATA3 + 8x SATA2-Ports8x 3,5-Zoll-HDD (hot swap) 3D-Workstation; Datenserver; Application-Server Supermicro Barebone Superstorage Server SSG-6047R-E1R72L Highend-Storage-Servermax. 72x SATA/SAS-HDD (6 TB-HDD x 72 = 432 Terabyte)4UIntel Xeon E5-2600 max. 1 TB RAM; 4x GBit-LAN3x SAS2-ControllerIPMI Highend-Datenserver; Application-Server

Grüne Supercomputer: Supermicro steht ganz oben auf der Bestenliste

Grüne Supercomputer: Supermicro steht ganz oben auf der Bestenliste

In Zeiten von GigaFLOPS (was einer Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde entspricht) und den damit in Verbindung stehenden Supercomputern war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung aufkommen würden.

› weiterlesen

In Zeiten von GigaFLOPS (was einer Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde entspricht) und den damit in Verbindung stehenden Supercomputern war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung aufkommen würden.

Denn bei all der unvorstellbaren Rechenleistung der schnellsten Computer der Welt darf eines nicht außer Acht gelassen werden: Jeder Prozessor, jede Grafikeinheit und jede Festplatte benötigt Strom, und das in einem immer größer werdenden Ausmaß. Daher war es nur konsequent und naheliegend, dass Wissenschaftler auf die Idee kamen, einen Gegenpol zur Liste der Top 500, also der 500 schnellsten Computer der Welt zu schaffen.

Green 500: die schnellsten und stromsparendsten Supercomputer der Welt

Dieser Gegenpol nennt sich Green 500 und erschien erstmals 2007 im Rahmen der SuperComputing Conference '07. Seitdem wird im Halbjahres-Rhythmus eine aktualisierte Liste der 500 energieeffizientesten Supercomputer der Welt erstellt und auf www.green500.org veröffentlicht. Dies ist erst kürzlich wieder geschehen, und zwar anlässlich der Supercomputing Conference 2013, die in Denver, Colorado stattgefunden hat.

Sieht man sich die aktuelle Green 500 genauer an, fällt vor allem eines auf: Die ersten zehn Supercomputer stellen Rechnerverbünde dar, die unter die Rubrik "heterogen" fallen. Das bedeutet, dass die zugrunde liegende Hardware nicht auf einer bestimmten Architektur basiert, sondern aus zwei oder mehr Technologien aufgebaut ist. Dabei handelt es sich meist um ein System, das sich einerseits aus Intel Xeon-Prozessoren und andererseits aus GPU-Einheiten der Firma Nvidia zusammensetzt. Das erfordert spezielle Computersysteme, die mit dieser Mixtur aus CPU- und GPU-Rechenpower zurecht kommen - und eine bestmögliche Energieeffizienz liefern.

Supermicro baut Supercomputer - und das sehr ökologisch

Solche heterogenen Rechnersysteme bietet unser langjähriger Hardware-Partner Super Micro Computer, der neben den bekannten Mainboards und anderen Komponenten auch dedizierte GPU SuperServer im Portfolio hat. Diese nennen sich "GPU SuperBlade", "GPU 1U SuperServers", "GPU SuperComputing Servers", und so fort. Und eine dieser Rechnereinheiten steht auf der aktuellen Green500-Liste ganz oben!

Genauer gesagt, handelt es sich dabei um den TSUBAME-KFC, einen Supercomputer der Firma NEC, in dem der Supermicro 1U GPU SuperServer 1027GR-TQF zum Einsatz kommt. Also, ganz streng genommen sind es insgesamt 40 Einheiten diesess Supermicro GPU SuperServers, die zu einem Supercomputer-Verbund zusammengeschlossen wurden. Jede Rechnereinheit umfasst zwei Intel Xeon-Prozessoren mit 6 CPU-Kernen, vier Nvidia Tesla-GPUs, einen Infiniband-Netzwerkadapter, 64 Gigabyte RAM und 120 Gigabyte SSD-Speicher. Der TSUBAME-KFC steht übrigens im GSIC Center, das zum Tokyo Institute of Technology gehört.

Ein neuer Rekord: 4,5 MegaFLOPS pro Watt - auch dank Supermicro

Dank der äußerst dichten Bauweise des NEC-Supermicro-Nvidia-Supercomputers, in dem stromsparende Prozessoren und Grafikeinheiten und ein hochentwickeltes und innovatives Kühlungssystem zum Einsatz kommen, konnte der gesamte Energieverbrauch auf unter 30 Kilowattstunden gesenkt werden. Darüber hinaus - und das ist die eigentliche Meisterleistung - liefert der TSUBAME-KFC trotz des geringen Stromverbrauchs unglaubliche 4,5 MegaFLOPS pro Watt, also eine Million Fließkommaberechnungen pro Sekunde und Watt. Zum Vergleich: Der zweitplatzierte Wilkes-Supercomputer, der an der Cambridge Universität seinen Dienst verrichtet, kommt gerade mal auf 3,6 MegaFLOPS pro Watt. Well done, Supermicro!

1U, 2U, Storage und Superserver: Welche Server von Supermicro gibt es?

Bei dem 1U Supermicro Server handelt es sich um einen besonders kleinen und kompakten Server. Das Gerät misst gerade einmal eine Höheneinheit (HE) und lässt sich so auch auf engstem Raum in Server Racks installieren. Dabei sind die 1HE Server von Supermicro auch trotz der geringen Größe sehr leistungsstark und können mit einer hervorragenden Performance glänzen. Zudem profitieren Kunden von einem bekannten Hersteller mit viel Erfahrung in der Branche, der sich bereits seit vielen Jahren einen Namen gemacht hat.

Darüber hinaus bietet der Hersteller auch eine Reihe von 2U Supermicro Servern an. Mit zwei Höheneinheiten sind diese Server doppelt so groß wie die 1U Supermicro Server. Sie sind aber immer noch kompakt genug, um auch auf engem Raum platzsparend als Einzel- oder Rack Server installiert zu werden. Wie der 1U Server sind auch die 2U Server von Supermicro dabei sehr leistungsstark und überzeugen mit einer hervorragenden Performance. So ist es möglich, selbst auf engem Raum eine zuverlässige IT Infrastruktur aufzubauen.

Weitere Server von Supermicro

Neben den oben genannten, sehr kompakten 1U und 2U Servern bietet das Unternehmen auch noch eine Reihe weiterer Server an. Dazu gehören auch extrem leistungsstarke Server, wie etwa Supermicro-Komplettsysteme oder die Supermicro Storage Server. Als großes Unternehmen in der IT Branche kann Supermicro so Kunden mit verschiedensten Ansprüchen bedienen. Vom Kleinunternehmer bis hin zum multinationalen Konzern mit Bedarf an einer aufwendigen und leistungsstarken IT Infrastruktur.

Warum ein Supermicro Server?

Supermicro ist ein Unternehmen, das bereits seit den 90er-Jahren Hardware für Computer und IT verkauft. Kunden profitieren daher von einem Unternehmen, das bereits viele Jahre professionelle Erfahrung in der Branche vorweisen kann. Darüber hinaus hat sich Supermicro mit seinen Servern durch die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte einen Namen gemacht. Als großer, multinationaler Konzern verfügt Supermicro zudem über einen riesigen Vertrieb sowie über ein gut ausgebautes Servicenetz. Der Kauf von Supermicro Servern aller Größen ist daher problemlos möglich und technische Hilfe bei Problemen nie weit entfernt.

Worauf ist beim Kauf eines Servers von Supermicro zu achten?

Beim Kauf eines Servers von Supermicro haben Kunden eine Vielzahl an Auswahl- und Konfigurationsmöglichkeiten. Aus diesem Grund sollten Sie beim Kauf auf einige Dinge achten. Zunächst gilt es eine Entscheidung für ein Servermodell zu treffen. Neben den kompakten 1U und 2U Servern bietet das Unternehmen auch verschiedene reguläre Server und Superserver an. Wichtig ist außerdem die Wahl des Arbeitsspeichers. Dieser ist maßgeblich für die Performance des Servers, sodass auf einen ausreichenden RAM zu achten ist, damit der Supermicro Server seine Arbeit auch wie gewünscht erledigen kann. Ebenfalls wichtig sind die Anzahl und die Größe der Festplatten. Hier kann der Käufer zudem zwischen den herkömmlichen Magnetfestplatten und den schnellen SSD Platten wählen. Abschließend gilt es dann ein passendes Betriebssystem zu wählen. Die Supermicro Server laufen sowohl mit Microsoft Windows, als auch mit einer Vielzahl an Linux Versionen.