Das bieten die neuen Server der HP ProLiant Server-Serie der neunten Generation

Artikel | Veröffentlicht am 20.01.2015
Das bieten die neuen Server der HP ProLiant Server-Serie der neunten Generation

Vor nicht ganz einem Jahr haben wir auf der CTT Knowledge Base eine Reihe von Artikeln verfasst, in denen wir uns die Frage gestellt haben, warum Produkte der Firma HP eine gute Investition sind. Um das zu untermauern, warfen wir einen Blick auf die seinerzeit neue Server-Serie HP ProLiant der achten Generation. Mittlerweile hat Intel die nächste Generation an Server-Prozessoren der Marke Haswell-EP auf den Markt gebracht. Was zwangsläufig eine Aktualisierung der HP ProLiant-Server nach sich zog, die mittlerweile unter der Bezeichnung "Gen9" erhältlich ist - natürlich auch im CTT Onlineshop.

Rack- und Tower-Systeme - diese ProLiant-Gen9-Serverklassen gibt es

Im Gegensatz zur Vorgänger-Generation Gen8 unterscheidet HP bei seinen neuen ProLiant-Server der neunten Generation nur noch zwischen Rack- und Tower-Systemen. Die einen kommen eher im Rechenzentrum zum Einsatz, die anderen vorzugsweise als Stand-Alone-Server.

Gemein ist diesen Rechnern vor allem eines: Sie leisten mehr als ihre Vorgänger und benötigen weniger Strom, was die Energieeffizienz verbessert. Die wesentlichen Gründe hierfür sind die bis zu 70 Prozent schnelleren Haswell-Prozessoren aus der Serie Intel Xeon E5 2600v3, die mit bis zu 18 Prozessorkernen ausgestattet sind und rund 40 Prozent weniger Strom verbrauchen als die v2-CPUs. Darüber hinaus kommt zum ersten Mal der schnellere DDR4-Speicher zum Einsatz, der etwa 14 Prozent leistungsfähiger ist als DDR3. Dessen maximale Ausbaustufe beträgt mit den aktuellen 64 GB LR-DDR4-Modulen 1,5TB.

CTT hat 15 Modelle der neuen HP ProLiant Gen9-Server im Programm

Da die CTT Computertechnik AG genau weiß, welche Leistungswerte für die IT-Abteilungen ihrer Kunden wichtig sind, haben wir insgesamt 15 verschiedene ProLiant Gen9-Server im Programm: fünf Modelle der HP DL360-Serie, sechs Server aus der HP DL380-Reihe und vier Geräte vom Typ HP ProLiant ML350. Diese Server weisen folgende wesentlichen Eigenschaften auf:

HP ProLiant DL360 Gen9: Mit dieser ProLiant-Familie können Unternehmen ihre Serverumgebung virtualisieren, sie als Datenbank-Server einsetzen oder die Server in leistungshungrigen Rechenumgebungen nutzen. Hierfür ist dieser Zentralrechner mit 1U-Bauhöhe prädestiniert. Zudem sorgt er mit einem oder zwei Prozessoren für ausreichend Rechenleistung.

Technische Merkmale der CTT-Modelle: 1U-Bauhöhe, bis zu zwei Intel Xeon E5-2600 v3-Prozessoren, max. 1,5TB RAM, bis zu zehn 2,5-Zoll- oder vier 3,5-Zoll-Speicherkomponenten (SAS, SATA, SSD), bis zu drei PCIe 3.0-Steckplätze und bis zu zwei redundante Netzteile.

HP ProLiant DL380 Gen9: Aufgrund der schnellen Prozessoren und den großzügig dimensionierten Speicherkapazitäten kommt diese Serverfamilie in Rechenzentren und bei Firmen zum Einsatz, die von Anfang bei der Leistungsfähigkeit des Servers keine Kompromisse eingehen wollen.

Technische Merkmale der CTT-Modelle: 2U-Bauhöhe, bis zu zwei Intel Xeon E5-2600 v3-Prozessoren, max. 1,5TB RAM, bis zu sechsundzwanzig 2,5- oder fünfzehn 3,5-Zoll-Speicherkomponenten (SAS, SATA, SSD), bis zu sechs PCIe 3.0-Steckplätze und bis zu zwei redundante Netzteile.

HP ProLiant ML350 Gen9: Diese Server-Modelle gibt es entweder im Towergehäuse für Firmen ohne eigenen Serverraum oder in der Highend-Variante mit 5 Höheneinheiten.

Technische Merkmale der CTT-Modelle: Tower- oder 5U-Rack-Bauhöhe, bis zu zwei Intel Xeon E5-2600 v3-Prozessoren, max. 1,5TB RAM, bis zu achtundvierzig 2,5- oder vierundzwanzig 3,5-Zoll-Speicherkomponenten (SAS, SATA, SSD), neun PCIe-Steckplätze (8x PCI 3.0, 1x PCIe 2.0) und bis zu vier redundante Netzteile.

HP ProLiant Gen9-Server sind im CTT Onlineshop erhältlich

Im CTT Onlineshop finden Sie eine breite Auswahl der neuen Server der HP ProLiant Gen9-Serie. Für weitere Informationen dürfen Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Weitere Informationen zum Thema HP und HP ProLiant Server:

Intel Xeon Haswell-EP: Mehr Leistung für Server-Installationen

Welche Gründe für HP und HP-Produkte sprechen

HP Care Pack Services: bestmöglicher Schutz Ihrer Server

Was bieten die neuen Server der HP ProLiant Server-Serie der achten Generation?

Dazu passende Shop-Kategorien

Kommentare