Thema: Cloud

Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1 2
So schützen Sie Ihre Firmendaten ausfallsicher mit Open-E
  Veröffentlicht am 15.01.2016

Der Verlust von sensiblen und wertvollen Firmendaten ist meist ein Super-GAU, von dem sich viele Unternehmen nur sehr schwer oder gar nicht mehr erholen. Für einen bestmöglichen Schutz der internen und externen Ressourcen stehen diverse Möglichkeiten bereit. Eine besonders empfehlenswerte nennt sich Cloud Data Protection Service und stammt vom Storagespezialisten Open-E.

Weiterlesen...
Welche Vorteile bieten Hybrid Cloud-Umgebungen?
  Veröffentlicht am 08.10.2015

Cloud-Dienste haben es seit dem NSA-Skandal noch schwerer, in der Gunst der Kunden zu punkten. Allerdings steht mit Hybrid Clouds eine Lösung bereit, die das eigene Rechenzentrum mit einer Cloud-Infrastruktur kombiniert. CTT Knowledge Base zeigt, welche Zutaten hierfür notwendig sind und wie es funktioniert.

Weiterlesen...
Warum muss man eigentlich virtualisieren?
  Veröffentlicht am 07.09.2015

Um das Thema Virtualisierung ranken sich zahlreiche Fakten und Annahmen, doch welche davon sind zutreffend und vor allem relevant? Dieser Frage ist CTT Knowledge Base nachgegangen und hat fünf wichtige Gründe gefunden, warum Firmen ihre IT virtualisieren sollten.

Weiterlesen...
Wie lässt sich ein NAS-System sinnvoll nutzen?
  Veröffentlicht am 04.05.2015

Die am Markt befindlichen NAS-Systeme adressieren unterschiedlichste Zielgruppen, von kleineren Arbeitsgruppen bis hin zu ganzen Abteilungen oder kleineren und mittelständischen Firmen. Wie aber kann man NAS-Komponenten sinnvoll nutzen? CTT Knowledge Base ist dieser Frage nachgegangen und liefert die passenden Antworten.

Weiterlesen...
Storage Tech Con 2014: Interview zu Storage für den Mittelstand und Private Cloud
  Veröffentlicht am 22.05.2014

Auf der Storage Technologies Conference 2014 in München hatten wir Gelegenheit, mit Jörg Andreas von der Firma Buffalo Technology dieses Interview zu führen

Weiterlesen...
Seagate bietet ab sofort 6-Terabyte-Serverfestplatten an
  Veröffentlicht am 30.04.2014

Ab sofort hat Seagate mit der brandneuen Enterprise Capacity 3.5 HDD v4 eine Serverfestplatte mit einer Speicherkapazität von 6 Terabyte im Programm. Die Umdrehungsgeschwindigkeit liegt bei 7.200 UpM, Erschütterungen und das Bilden von Kondenswasser wird mithilfe spezieller Sensoren überwacht. Schnittstellenseitig bietet die 6-TB-Platte SAS und Serial ATA.

Weiterlesen...
Wie sinnvoll ist der Einsatz von Storage-Routern?
  Veröffentlicht am 03.04.2014

Mit Storage-Routern bekommt man zwei Funktionen in einem Gerät: Daten lassen sich genau dort speichern, wo sie via Internet oder per lokalem Netzwerk ankommen, nämlich auf dem Router. Hierfür bieten diese Kombigeräte eingebaute oder externe Festplatten. Am Markt befindliche Modelle richten sich an Freiberufler/kleinere Büros sowie an mittelständische Geschäftskunden.

Weiterlesen...
WD zeigt 8-TB-NAS-Cloud-Speicher auf der CeBIT
  Veröffentlicht am 10.03.2014

Auf der diesjährigen CeBIT wird der amerikanische Festplattenspezialist Western Digital ein brandneues NAS-Storage-Gerät zeigen, das bis zu zwei Festplatten aufnimmt und damit auf 8 Terabyte Speicherkapazität kommt. Dank spezieller Funktionen kann das My Cloud EX2 auch als Private Cloud-Lösung eingesetzt werden.

Weiterlesen...
Was Sie über Windows Server 2012 R2 wissen sollten
  Veröffentlicht am 11.11.2013

Kommt Ihnen das bekannt vor: Ihre Firma wächst immer mehr, und Ihre IT-Infrastruktur kann bei diesem Tempo nicht mithalten. Wie schön wäre doch da eine Software-Lösung, die auf einen Schlag all Ihre Problem löst. Die gute Nachricht: Es gibt so eine Software, und die nennt sich Windows Server 2012 R2. Windows Server 2012 R2 eignet sich bestens als herkömmliche Server-Lösung, kann aber auch zu Virtualisierungszwecken eingesetzt werden. Und wenn Sie Ihre eigene Cloud-Umgebung einrichten wollen, ist Windows Server 2012 R2 ebenfalls die richtige Antwort auf Ihre Fragen.

Weiterlesen...
Was Sie zu Office 365 wissen sollten
  Veröffentlicht am 30.10.2013

"Microsoft Office" sagt Ihnen sicher etwas, aber was bedeutet das "365"? Ganz einfach: Der Zusatz 365 signalisiert, dass es sich bei der Cloud-Version von Microsoft Office nicht um die klassische Einmal-Bezahl-Lizenz handelt, sondern dass ein Abomodell dahinter steckt, das monatliche Gebühren vorsieht. Damit wird auch klar, dass Sie die Software nicht mehr kaufen, sondern von Microsoft mieten. Das hat natürlich zahlreiche Vorteile.

Weiterlesen...
Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1 2