Mit Kaspersky Lab jeden Rechner bestmöglich sichern - Teil 2

Artikel | Veröffentlicht am 09.09.2014
Mit Kaspersky Lab jeden Rechner bestmöglich sichern - Teil 2

In diesem groß angelegten Dreiteiler zeigt die CTT Knowledge Base, wie sich private PCs, Home-Office-Rechner und Geschäftscomputer mithilfe der geeigneten Schutzsoftware vor den wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet schützen lassen. Hierfür setzen wir auf die Erfahrung von Kaspersky Lab.

Im ersten Teil unseres Dreiteilers zum Thema PC-Sicherheit mit Kaspersky Lab haben wir vor allem die Anti-Malware-Lösungen für Heim- und Home-Office-Anwender genauer beleuchtet. Im heutigen zweiten Teil ist das Sicherheitspaket für kleinere Firmen an der Reihe, das mehr Funktionen und mehr Sicherheit bietet. Hierfür hat Kaspersky eine Lösung maßgeschneidert, die sich Small Office Security nennt. Schwerpunkte dieser Komplett-Anwendung sind Schutz sämtlicher Bank- und Internetkonten, Datenverschlüsslung, Backup und Wiederherstellung sämtlicher Daten und der Schutz mobiler Geräte.

Kaspersky Small Office Security adressiert vorwiegend kleinere Unternehmen, in denen bis zu 25 vernetzte Windows-Rechner installiert sind, die auf einen zentralen Datei-Server zugreifen. Zudem soll der Antiviren-Schutz zentral verwaltet und Android-Geräte geschützt werden können. Aber auch der problemlose Ausbau des firmeneigenen Netzwerks wird von Small Office Security unterstützt.

Small Office Security weist im einzelnen folgende Merkmale auf:

  • Höchste Sicherheit: In Verbindung mit signatur-basierter Malware-Erkennung und zusätzlichen Cloud-Komponenten garantiert Kaspersky ein Höchstmaß an Sicherheit. Damit lässt sich bekannte Schadsoftware erkennen und eliminieren, und zwar auf PC- und Server-Seite. Aber auch der ein- und ausgehende Internettraffic wird von Small Office Security überwacht. Und falls es eine Schadsoftware trotz aller Vorsichtsmaßnahmen schaffen sollte, auf einen PC oder Server zu gelangen, wird der Rechner per Knopfdruck automatisch in einen vorherigen virenfreien Zustand versetzt.
  • Sichere Bankgeschäfte: Vor allem abhörsichere Banktransaktionen sind für kleinere Firmen überlebenswichtig. Daher überwacht Small Office Security sämtliche Transaktionen, überprüft permanent aus- und eingehende Internetverbindungen und sichert die Tastatur gegen unbemerkte Zugriffe von außen. Darüber hinaus bietet die Kaspersky-Lösung weitere Mechanismen wie Phishing-Schutz, Aufspüren manipulierter Webseiten, Anti-Spam und Anti-Banner. Damit sollen Bankgeschäfte noch sicherer werden.
  • Richtlinienverwaltung: Gerade innerhalb eines Firmennetzwerks ist es unerlässlich, dass sämtliche Internetanwender bestimmten Regeln folgen. Ob das der gesperrte Besuch bestimmter Webseiten ist (und das auch zeitgesteuert) oder eine sichere Internetsuche auf Basis von Google SafeSearch - mit Small Office Security lassen sich Sicherheitsrichtlinien innerhalb einer Firma mit wenigen Mausklicks definieren und umsetzen. Auf diesem Weg lassen sich auch Datei-Downloads und der Besuch auf sozialen Medien absichern.
  • Sichere Daten: Mithilfe sogenannter Daten-Container können einzelne Benutzer oder Benutzergruppen ihre sensiblen Daten verschlüsselt und kennwort-geschützt in eigens hierfür eingerichteten Bereichen auf einer Festplatte oder Netzlaufwerk ablegen. Das reduziert das Risiko eines Datenverlusts oder -diebstahls ganz erheblich.
  • Zusatztools: Spezielle Werkzeuge können die Sicherheit der IT-Umgebung weiter erhöhen. Dazu gehört beispielsweise ein Datei-Shredder, der gelöschte Daten unkenntlich macht, sodass sie mit herkömmlichem Aufwand nicht wiederhergestellt werden können. Dasselbe gilt auch für temporäre Dateien, Protokolldaten und andere Daten, die sich mit dem PC Cleaner rückstandslos vom Rechner entfernen lassen.

Die richtige Version von Kaspersky Small Office Security bestellen

Im CTT Onlineshop stehen aktuell acht Versionen von Small Office Security zur Verfügung, die sich vor allem in Sachen unterstützte Gerätezahl unterscheiden. Entscheiden Sie also am besten vor dem Kauf, wie viele PCs und Mobilgeräte von der Sicherheitsanwendung geschützt werden sollen, und bestellen Sie anschließend das passende Paket. Es steht eine Basisversion für ein Jahr oder eine Erneuerungslizenz (Renewal Licence) zur Verfügung.

Dazu passende Shop-Kategorien

Kommentare