CTT-KB News

DB App: Die Bahn macht weiter digital mobil

Die Deutsche Bahn scheint in Sachen Digitalisierung weiter Ernst zu machen. Nach den angekündigten WLAN-Hotspots für Alle kommt ab Dezember eine weitere Funktechnik zum Einsatz, die Reisenden helfen soll, ihren reservierten Sitzplatz schneller und besser als bisher zu finden.

Weiterlesen...
Erpressersoftware verbreitet sich als ZIP-Mailanhang

Wurden bisher vor allem Warnungen vor Erpressersoftware in Form des bekannten Ransomware-Trojaners Locky ausgesprochen, der bevorzugt in Form von Word-Dateien auf den angegriffenen Rechnern landet, zeichnet sich seit Mitte des Jahres ein neuer Trend ab. Denn immer öfter finden sich Krypto-Trojaner in ZIP-Dateien wieder, in denen sogenannte WSF-basierte Skripte nur darauf warten, aktiviert zu werden. Dies geschieht im einfachsten Fall durch Speichern und Öffnen der verseuchten Datei per Doppelklick mit der Maus.

Weiterlesen...
Die Bahn verbessert mobiles Surfen - dank neuer Router

Vielreisende Smartphone- und Tablet-Besitzer können angesichts der aktuellen Pressemeldung der Deutschen Bahn ein wenig aufatmen: Unser aller liebstes Personenbeförderungsunternehmen tauscht die vorhandenen Router gegen eine neue Armada von Internetzugangsgeräten aus, die vor allem das Surfen, aber auch das Telefonieren deutlich verbessern sollen.

Weiterlesen...
Media Markt probt die Zukunft: Elektronik per Roboter liefern

Wäre nicht der 30. September, könnte man angesichts der aktuellen Media Markt-Pressemeldung meinen, heute ist der 1. April. Denn der Elektrofachhändler kündigte für die NRW-Hauptstadt Düsseldorf die Einführung von fahrenden Minirobotern an. Deren Einsatzzweck: Die Lieferung von kleineren Elektronikprodukten am selben Tag.

Weiterlesen...
Streamingdienst Deezer zieht nach: Musik für die ganze Familie

Apple Music hat es vorgemacht, Spotify ist irgendwann nachgezogen, und jetzt hat es auch den Streamingdienst Deezer erwischt: Für 15 Euro im Monat kann die ganze Familie die Welt der Musik und Hörbücher erforschen und nutzen. Der Name dieses neuen Angebots: Deezer Family.

Weiterlesen...
PR-Super-GAU: Samsung und das Galaxy Note 7

Der Höhepunkt des aktuellen Samsung-Galaxy-Note-7-PR-GAUs ereignete sich erst kürzlich auf einem Flug der Lufthansa, bei dem die Crew darauf aufmerksam machte, das gefährliche Samsung-Tablet während der gesamten Reisedauer auszuschalten. Wen wundert's, schließlich hat die US-Flugaufsicht FAA bereits eine Warnung ausgesprochen, das Note 7 nicht mehr an Bord von Flugzeugen zu bringen.

Weiterlesen...
Breitbandsymposium in Berlin: "Glasfaser für alle!"

Darüber waren sich auf dem diesjährigen Breitbandsymposium in Berlin so ziemlich alle einig: Der Wirtschaftsstandort Deutschland benötigt mehr Bandbreite, will er den internationalen Anschluss nicht verlieren. Daher fasste Erzsebet Fitori, Direktorin des FTTH Council Europe, diesen Umstand mit ihren eigenen Worten zusammen: "Glasfaserbasierte Netzanbindungen sind die Grundlage des digitalen Zeitalters“.

Weiterlesen...
Jetzt geht's los: erste selbstfahrende Taxis in Singapur

Gestern hat die Zukunft in Sachen selbstfahrende Taxis begonnen. Also zumindest fast. Und auch nur eingeschränkt. Aber der Reihe nach.

Weiterlesen...
Wie Pókemon Go gerade Stadtbilder verändert

Und, sind Sie auch vom Pokémon Go-Fieber erfasst? Nein?! Dann wird es aber höchste Zeit! Denn dieses Smartphone-Spiel scheint nicht nur das Spielverhalten vieler Menschen auf den Kopf zu stellen, sondern auch vereinzelt Stadtbilder zu verändern.

Weiterlesen...
Spracherkennung für mehr Sicherheit - und mehr Komfort?

Es klingt ein wenig nach Science Fiction, wird aber schon bald Realität: Der Schweizer Telefondienstanbieter Swisscom will ab August seine Kunden per Stimme erkennen, verifizieren und authentifizieren. Damit sollen eine mögliche Spionage und der damit in Verbindung stehende Missbrauch von Kundendaten verhindert werden, da nicht autorisierte Anrufer nicht mehr in den Besitz von sensiblen Kundendaten kommen können.

Weiterlesen...
Computerspiele sehen, hören, schmecken und riechen

Viele PC-Gamer mögen es so richtig laut und action-reich. Wenn es also so richtig zur Sache geht und einem die Gesteinsbrocken um die Ohren fliegen und man mitten im Geschehen ist, öffnet sich das Herz eines jeden richtigen Computerspielers.

Weiterlesen...
Vier Milliarden Euro für schnelleres Internet für Alle

Man kann das Aufatmen vor allem in den ländlicheren Regionen dieser Republik förmlich hören. Denn die Bundesregierung - in Person von Alexander Dobrindt (seines Zeichens Infrastrukturminister von der CSU) - hat beschlossen, die bisherigen Mittel für den Ausbau des Internets in Deutschland um 1,3 Milliarden Euro zu erhöhen, was in Summe vier Milliarden Euro ergibt. Damit sollen vor allem diejenigen Haushalte mit schnellerem Internet versorgt werden, die sich derzeit noch mit ganz langsamen Verbindungen durchs weltweite Netz quälen.

Weiterlesen...
Roboterhund "SpotMini", Haushaltsgehilfe der Moderne

Boston Dynamics, gegründet von Marc Raibert, dem Vater aller Laufroboter, hat seine nächste Generation des Humanoiden vorgestellt. Diese an einen Hund erinnernde Maschine namens SpotMini ist deutlich kleiner und leichter als sein Vorgänger und lässt sich mit einem Roboterarm ausstatten. Damit mutiert der sehr wendige und flinke Laufroboter zu einer Art "Allzweckwaffe", der sogar für den Einsatz im Haushalt taugt. So kann man im SpotMini-Video den Roboter beim Einräume einer Spülmaschine beobachten.

Weiterlesen...
Rolls Royce, der Karl Lagerfeld der autonomen Autos

Das autonome Auto - eines dieser Zeitgeist-Themen, mit denen sich Firmen wie VW, Google, Audi, BMW und Co. bereits intensiv beschäftigen. Dazu meldet sich jetzt auch Rolls Royce zu Wort, und das sehr stilsicher, wie man es von dem britischen Autobauer gewohnt ist. So scheint man jenseits des Ärmelkanals der Meinung zu sein, dass ein selbstfahrendes Auto mit soviel Luxus und Komfort wie möglich ausgestattet sein sollte.

Weiterlesen...
EURO 2016: Eiffelturm goes Social Media

In genau einer Woche beginnt in Frankreich die 15. Ausgabe der Fußballeuropameisterschaft mit dem Spiel Frankreich versus Rumänien. Ab diesem Tag können fußballbegeisterte Social-Media-Fans dieser Welt darüber entscheiden, in welchen Landesfarben der Pariser Eiffelturm jeweils einen Tag lang erstrahlen soll.

Weiterlesen...
Mehr als die Hälfte deutscher Unternehmen setzen trotz Sicherheitsbedenken auf die Cloud

Der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien) hat die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen veröffentlicht . Diese zeigt vor allem eins: mittlerweile setzen mehr als die Hälfte aller Firmen in Deutschland auf diese Form der IT-Infrastruktur. Das entspricht einem Anstieg von 10 Prozent von 2014 auf 2015. Maßgeblich sind kleinere und mittlere Unternehmen für diesen Zuwachs verantwortlich, berichtet der Branchenverband.

Weiterlesen...
Linux- & Lara Croft-Fans können aufatmen: Tomb Raider auf Ubuntu portiert

Seit 1994 schwingt sich die Action-Game-Figur Lara Croft von Felsenklippe zu Felsenklippe, erlebte dabei zahlreiche Abenteuer in den Metropolen dieser Welt und war stets eins: Ikone und Heldin zugleich. Doch immer wandte sie sich an Fans von Spielkonsolen, Windows-PCs und Macs, denn Linux-Gamer blieben immer außen vor. Daher ist es umso erfreulicher, dass Feral Interactive den vorletzten Teil von Tomb Raider aus dem Jahr 2013 nun auf Linux portiert hat. Damit stehen die Abenteuer von Frau Croft der Open-Source-Plattform zum allerersten Mal zur Verfügung.

Weiterlesen...
Augsburg sorgt sich um seine Handynutzer - und testet neues Ampelsystem

Auf unserer Facebook-Seite haben wir schon kurz darüber berichtet, zudem war uns das Thema Handy und Fußgänger auch schon eine Meldung wert. Da passt die Pressemeldung der Stadtwerke Augsburg sehr gut, denen die Sicherheit und Unversehrtheit ihrer Bürger offenkundig sehr am Herzen liegt. Die Stadt der Fugger reagiert nämlich auf die mobile Handybenutzung, bei der Menschen immer öfter mit „Kopf nach unten“ zu beobachten sind, während sie die Straße entlang gehen oder diese überqueren.

Weiterlesen...
DEKRA-Studie belegt: Fußgänger mit Smartphones leben gefährlich

Man sieht sie jeden Tag auf den Straßen: Fußgänger mit Smartphone in der Hand, die E-Mails checken, Facebook-Nachrichten abrufen oder per WhatsApp mit Freunden chatten. Dieses Verhalten hat sich die DEKRA Unfallforschung näher angesehen und kommt zu dem Ergebnis, dass rund jeder sechste Fußgänger seine Aufmerksamkeit lieber seinem Smartphone als dem Straßenverkehr widmet. Und das mit teils tödlichen Folgen. So befinden sich unter allen Verkehrstoten innerhalb der EU etwa 22 Prozent Fußgänger, in deutschen Städten sind es sogar 70 Prozent.

Weiterlesen...
Heute vor exakt 40 Jahren: Apple wird geboren

Auch wenn es vielleicht wie ein Aprilscherz klingt: Heute vor exakt 40 Jahren, nämlich am 1. April 1976, wurde die Firma Apple gegründet. Dies gelang den Herren Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne, und zwar mit dem äußerst bescheidenen Startkapital von 1.300 US-Dollar.

Weiterlesen...
Netgear zeigt auf CeBIT ersten Multispeed-Switch

Mit dem brandneuen Switch M4200-10MG-PoE zeigt Netgear ein Netzwerkgerät, das sechs Ethernetports bietet, die allesamt auf Multiswitching ausgelegt sind. Damit lassen sich Daten via Kupferkabel mit sowohl 100 MBit/s, 1 Gigabit/s als auch 2,5 Gigabit/s transferieren. Zwei weitere LAN-Ports stehen für Ethernet-Datentransfers mit bis zu 5 MBit/s zur Verfügung.

Weiterlesen...
Apple stellt am 21. März neue Produkte vor

Die offiziellen Einladungen sind verschickt: Apple lädt ausgewählte Pressevertreter und andere Menschen zu der Vorstellung neuer Produkte ein. Mit dem 21. März wurde wohl bewusst der Frühlingsanfang gewählt, das Motto lautet "Let us loop you".

Weiterlesen...
Aufgepasst vor Android-Trojanern - auch auf Amazon und Co.

Aktuell treibt mit Locky ein Trojaner vom Typ Ransomware sein Unwesen, der auf dem E-Mail-Weg auf tausenden von Rechnern landet und ein Erpressungsversuch startet. Dies geschieht perfiderweiser erst dann, sobald der Anwender selbst den Trojaner aktiviert, indem er den verseuchten Word- oder Excel-Anhang öffnet. Das ist nicht neu, doch die Wucht und massenhafte Verbreitung von Locky überrascht schon. Zumal man annehmen sollte, dass Anwender vorsichtiger geworden sind in den letzten Jahren.

Weiterlesen...
Facebook verschenkt Hochleistungsrechner im Wert von mehr als einer Million Euro

Mark Zuckerberg, der Kopf hinter Facebook, hält sich dieser Tage in Berlin auf. Wohl auch, um für mehr Verständnis für sein soziales Netzwerk zu werben, das angesichts der aktuellen politischen Lage in Deutschland in Kritik geraten ist. Und was macht man in solchen Fällen? Genau, man macht große Geschenke.

Weiterlesen...