CTT Knowledge Base

Nintendo Switch: Spielkonsole für daheim und unterwegs
  Veröffentlicht am 26.10.2016

Nintendo holt zum nächsten Gaming-Rundumschlag aus, und das im wahrsten Sinne: Mit der Nintendo Switch will der japanische Spielkonsolen-Hersteller sowohl "Couch Potatos" als auch digitale Nomaden abholen. Soll heißen: Mit der unter dem Codenamen "NX" angekündigten Konsole kann man sowohl am heimischen Fernseher als auch unterwegs im Zug, im Flieger oder im Auto spielen.

Weiterlesen...
Was Sie über Storage-Lösungen von Open-E wissen sollten (Teil 2)
  Veröffentlicht am 24.10.2016

Mit JovianDSS von Open-E lassen sich unter anderem große Rechenzentren und Public-Cloud-Infrastrukturen rein auf Software-Basis hochverfügbar auslegen. CTT Knowledge Base hat sich die Storage-Lösung ein wenig genauer angesehen.

Weiterlesen...
DB App: Die Bahn macht weiter digital mobil

Die Deutsche Bahn scheint in Sachen Digitalisierung weiter Ernst zu machen. Nach den angekündigten WLAN-Hotspots für Alle kommt ab Dezember eine weitere Funktechnik zum Einsatz, die Reisenden helfen soll, ihren reservierten Sitzplatz schneller und besser als bisher zu finden.

Weiterlesen...
So funktioniert der Lizenzkonfigurator von Windows Server 2016
  Veröffentlicht am 17.10.2016

Mit dem Windows Server 2016 geht Microsoft bei der Lizenzierung neue Wege: Anstatt der Prozessoren werden für die Berechnung die Prozessorkerne zugrundegelegt. Für eine bessere Entscheidungshilfe, welche Lizenz künftig die richtige ist, stellt Microsoft einen Lizenzkonfigurator im Web bereit, dessen Funktionsweise dieser Beitrag erklärt.

Weiterlesen...
Erpressersoftware verbreitet sich als ZIP-Mailanhang

Wurden bisher vor allem Warnungen vor Erpressersoftware in Form des bekannten Ransomware-Trojaners Locky ausgesprochen, der bevorzugt in Form von Word-Dateien auf den angegriffenen Rechnern landet, zeichnet sich seit Mitte des Jahres ein neuer Trend ab. Denn immer öfter finden sich Krypto-Trojaner in ZIP-Dateien wieder, in denen sogenannte WSF-basierte Skripte nur darauf warten, aktiviert zu werden. Dies geschieht im einfachsten Fall durch Speichern und Öffnen der verseuchten Datei per Doppelklick mit der Maus.

Weiterlesen...
Western Digital Blue-Serie: SSDs für PCs und Notebooks
  Veröffentlicht am 13.10.2016

Western Digital hat eine neue SSD-Produktlinie unter der Bezeichnung WD Blue auf den Markt gebracht. Diese neuen Flash-Komponenten gibt es in zwei Varianten: In der SATA-tauglichen Scheckkartenvariante und als M.2-Modell, das vor allem in Notebooks Platz finden soll. Beide Versionen werden in Bälde lieferbar sein.

Weiterlesen...
Warum eine gute Verschlüsselung wichtig ist (Teil 4)
  Veröffentlicht am 10.10.2016

Die eigenen Daten zu verschlüsseln ist aus mehreren Gründen eine gute Idee. CTT Knowledge Base hat sich die wichtigsten Szenarien angesehen und zeigt Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre wertvollen Daten vor fremden Zugriffen schützen können.

Weiterlesen...
Die Bahn verbessert mobiles Surfen - dank neuer Router

Vielreisende Smartphone- und Tablet-Besitzer können angesichts der aktuellen Pressemeldung der Deutschen Bahn ein wenig aufatmen: Unser aller liebstes Personenbeförderungsunternehmen tauscht die vorhandenen Router gegen eine neue Armada von Internetzugangsgeräten aus, die vor allem das Surfen, aber auch das Telefonieren deutlich verbessern sollen.

Weiterlesen...
Amazon Echo: persönlicher Assistent in allen Lebenslagen
  Veröffentlicht am 06.10.2016

Am 26. Oktober 2016 ist es so weit: Da kommt Amazon Echo in den größten Onlineshop der Welt. Mit diesem Gadget soll alles schöner, besser und einfacher werden. Oder so ähnlich. Das zumindest verspricht Amazon. Doch was hat es mit Amazon Echo auf sich?

Weiterlesen...
Was Sie über Storage-Lösungen von Open-E wissen sollten (Teil 1)
  Veröffentlicht am 04.10.2016

Mit der Data Storage Software von Open-E lässt sich ein zentraler und hochverfügbarer Storage-Server aufbauen und verwalten, und das sowohl innerhalb einer NAS- als auch einer SAN-Infrastruktur. CTT Knowledge Base hat sich die Speicherlösung ein wenig genauer angesehen.

Weiterlesen...
Media Markt probt die Zukunft: Elektronik per Roboter liefern

Wäre nicht der 30. September, könnte man angesichts der aktuellen Media Markt-Pressemeldung meinen, heute ist der 1. April. Denn der Elektrofachhändler kündigte für die NRW-Hauptstadt Düsseldorf die Einführung von fahrenden Minirobotern an. Deren Einsatzzweck: Die Lieferung von kleineren Elektronikprodukten am selben Tag.

Weiterlesen...
Streamingdienst Deezer zieht nach: Musik für die ganze Familie

Apple Music hat es vorgemacht, Spotify ist irgendwann nachgezogen, und jetzt hat es auch den Streamingdienst Deezer erwischt: Für 15 Euro im Monat kann die ganze Familie die Welt der Musik und Hörbücher erforschen und nutzen. Der Name dieses neuen Angebots: Deezer Family.

Weiterlesen...
Canon EOS M5: spiegellose Digitalkamera mit hohem Anspruch
  Veröffentlicht am 20.09.2016

Vom 20. bis 25. September geben sich Canon, Leica und Co. in Köln anlässlich der Photokina 2016 wieder einmal die Ehre. Dort werden zahlreiche Neuheiten in Sachen Digitalkameras, Fotodrucker und mehr zu begutachten sein.

Weiterlesen...
Warum eine gute Verschlüsselung wichtig ist (Teil 3)
  Veröffentlicht am 19.09.2016

Die eigenen Daten zu verschlüsseln ist aus mehreren Gründen eine gute Idee. CTT Knowledge Base hat sich die wichtigsten Szenarien angesehen und zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre wertvollen Daten vor fremden Zugriffen schützen können.

Weiterlesen...
PR-Super-GAU: Samsung und das Galaxy Note 7

Der Höhepunkt des aktuellen Samsung-Galaxy-Note-7-PR-GAUs ereignete sich erst kürzlich auf einem Flug der Lufthansa, bei dem die Crew darauf aufmerksam machte, das gefährliche Samsung-Tablet während der gesamten Reisedauer auszuschalten. Wen wundert's, schließlich hat die US-Flugaufsicht FAA bereits eine Warnung ausgesprochen, das Note 7 nicht mehr an Bord von Flugzeugen zu bringen.

Weiterlesen...
Apple iPhone 7: Mehr Evolution als Revolution
  Veröffentlicht am 15.09.2016

Vor einigen Tagen war es wieder einmal soweit: Da stellte Apple sein neuestes Smartphone namens iPhone 7 vor, das kaum Revolutionäres, dafür aber eine Menge an Verbesserungen aufzuwarten hat. Sehen wir uns die Highlights im Schnelldurchlauf an.

Weiterlesen...
Warum eine gute Verschlüsselung wichtig ist (Teil 2)
  Veröffentlicht am 13.09.2016

Die eigenen Daten zu verschlüsseln ist aus mehreren Gründen eine gute Idee. CTT Knowledge Base hat sich die wichtigsten Szenarien angesehen und zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre wertvollen Daten vor fremden Zugriffen schützen können.

Weiterlesen...
Breitbandsymposium in Berlin: "Glasfaser für alle!"

Darüber waren sich auf dem diesjährigen Breitbandsymposium in Berlin so ziemlich alle einig: Der Wirtschaftsstandort Deutschland benötigt mehr Bandbreite, will er den internationalen Anschluss nicht verlieren. Daher fasste Erzsebet Fitori, Direktorin des FTTH Council Europe, diesen Umstand mit ihren eigenen Worten zusammen: "Glasfaserbasierte Netzanbindungen sind die Grundlage des digitalen Zeitalters“.

Weiterlesen...
Medion Akoya S3409: superflaches Notebook mit Kaby Lake
  Veröffentlicht am 07.09.2016

Kaum hat Intel die 7. Generation seines Core Prozessors mit dem Codenamen "Kaby Lake" angekündigt, tauchen bereits die ersten Pressemeldungen zu Produkten mit dieser neuen CPU auf. So wird Medion mit dem Akoya S3409 ein superflaches, superleichtes (1,5 kg) und schickes Notebook im Aludesign auf den Markt bringen, das die besonderen Merkmale des Intel-Prozessors nicht nur optisch hervorhebt.

Weiterlesen...
Warum eine gute Verschlüsselung wichtig ist (Teil 1)
  Veröffentlicht am 05.09.2016

Die eigenen Daten zu verschlüsseln ist aus mehreren Gründen eine gute Idee. CTT Knowledge Base hat sich die wichtigsten Szenarien angesehen und zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre wertvollen Daten vor fremden Zugriffen schützen können.

Weiterlesen...
Fritzbox 7580: Neues Flaggschiff mit Turbo-WLAN
  Veröffentlicht am 31.08.2016

Pünktlich zur bevorstehenden IFA in Berlin hat der WLAN-Router-Spezialist AVM sein neuestes Flaggschiff vorgestellt, die Fritzbox 7580. Diese wurde mit einem komplett neuen Wifi-Design ausgestattet, das es erlaubt, künftig noch mehr drahtlose Geräte mit nur einem Router zu verbinden, und das möglichst ohne jegliche Leistungseinbrüche. Hierzu kommt im WLAN-Router von AVM die sogenannte Multi-User-MIMO-Technik zum Einsatz, weshalb der Hersteller aus Berlin die Fritzbox als seinen ersten 4x4-WLAN-Router bezeichnet.

Weiterlesen...
Jetzt geht's los: erste selbstfahrende Taxis in Singapur

Gestern hat die Zukunft in Sachen selbstfahrende Taxis begonnen. Also zumindest fast. Und auch nur eingeschränkt. Aber der Reihe nach.

Weiterlesen...
Intel NUC Mini-PCs: Multimedia auf engstem Raum
  Veröffentlicht am 17.08.2016

Die Zeiten, in denen man eine große, graue Kiste namens PC auf oder unter dem Schreibtisch stellen musste, um darauf Filme zu schauen oder Musik zu hören, sind schon lange vorbei. Denn spätestens mit dem Erscheinen des Apple Mac mini im Jahr 2005 wurde schnell klar: Diese kleinen, kompakten und platzsparenden Kleinstrechner sind die perfekte Symbiose aus ordentlicher Rechenleistung und minimalem Platzbedarf.

Weiterlesen...
Asus ZenBeam E1: mobiler Beamer für Smartphone & Co.
  Veröffentlicht am 09.08.2016

Zugegeben, eine Outdoor-Live-Übertragung aus Rio wird der Asus ZenBeam E1 nicht zur vollsten Zufriedenheit auf die Beine stellen

Weiterlesen...
Worauf man bei professionellen NAS-Lösungen achten sollte
  Veröffentlicht am 08.08.2016

Dank ihrer vielfältigen Ausstattungsmerkmale kommen NAS-Lösungen immer öfter im professionellen Umfeld zum Einsatz. Worauf es dabei vor allem ankommt und worin sich die verfügbaren Modelle unterscheiden, zeigt Ihnen dieser Beitrag der CTT Knowledge Base.

Weiterlesen...
Wie Pókemon Go gerade Stadtbilder verändert

Und, sind Sie auch vom Pokémon Go-Fieber erfasst? Nein?! Dann wird es aber höchste Zeit! Denn dieses Smartphone-Spiel scheint nicht nur das Spielverhalten vieler Menschen auf den Kopf zu stellen, sondern auch vereinzelt Stadtbilder zu verändern.

Weiterlesen...
OnePlus 3: Viel Smartphone für wenig Geld
  Veröffentlicht am 03.08.2016

Ein Smartphone mit guter Kamera, ordentlichen Leistungswerten, einem großen Display und einem langlebigen Akku für unter 400 Euro - geht das? Ja, sagen die Experten von mobilegeeks.de, das geht. Und zwar mithilfe des neuen OnePlus 3, das in seiner Geräteklasse offenkundig neue Maßstäbe setzt.

Weiterlesen...
FAT, NTFS und Co: Welche Dateisysteme Sie kennen sollten (Teil 2)
  Veröffentlicht am 01.08.2016

Sagen Ihnen die Begriffe FAT, NTFS und Co. etwas? Falls nicht, dann sollten Sie unbedingt weiter lesen. Und falls Sie damit etwas anfangen können, schadet die Lektüre dieses Zweiteilers sicherlich auch nicht. Möglicherweise entdecken Sie ein Detail, das Sie so noch nicht kennen.

Weiterlesen...
Spracherkennung für mehr Sicherheit - und mehr Komfort?

Es klingt ein wenig nach Science Fiction, wird aber schon bald Realität: Der Schweizer Telefondienstanbieter Swisscom will ab August seine Kunden per Stimme erkennen, verifizieren und authentifizieren. Damit sollen eine mögliche Spionage und der damit in Verbindung stehende Missbrauch von Kundendaten verhindert werden, da nicht autorisierte Anrufer nicht mehr in den Besitz von sensiblen Kundendaten kommen können.

Weiterlesen...
Sandisk Z410: SSD-Speicherkomponente mit innovativer Speichertechnik
  Veröffentlicht am 27.07.2016

Mit der SSD-Festplatte Z410 bringt die Firma Sandisk einen flash-basierten Speicherbaustein auf den Markt, der sich vor allem in der zugrunde liegenden Speichertechnik von anderen SSD-Speichermedien unterscheidet. Basieren viele SSD-Bausteine vor allem auf der sogenannten MLC- (Multi Level Cells) oder TLC-Technik (Triple Level Cells), die doppelt oder dreimal so viel Daten wie die SLC-SSD-Bausteine speichern können, zeichnet sich die brandneue Sandisk Z410 durch eine hybride Bauweise aus.

Weiterlesen...
FAT, NTFS und Co: Welche Dateisysteme Sie kennen sollten (Teil 1)
  Veröffentlicht am 25.07.2016

Sagen Ihnen die Begriffe FAT, NTFS und Co. etwas? Falls nicht, dann sollten Sie unbedingt weiter lesen. Und falls Sie damit etwas anfangen können, schadet die Lektüre dieses Zweiteilers sicherlich auch nicht. Möglicherweise entdecken Sie ein Detail, das Sie so noch nicht kennen.

Weiterlesen...
Thecus W4000+: NAS-System mit Profi-Software
  Veröffentlicht am 20.07.2016

Thecus adressiert mit dem NAS-System W4000+ vor allem professionelle Anwender und kleine Unternehmen. Damit holen sich Firmen eine leistungsfähige Storage-Lösung ins Haus, die einfach zu verwalten ist und dank der iSCSI-Anbindung keine besonderen Ansprüche an die zugrunde liegende Netzwerktechnik stellt.

Weiterlesen...
Was sich bei der Lizenzierung von Windows Server 2016 ändert
  Veröffentlicht am 18.07.2016

Mit dem neuen Microsoft Windows Server 2016 kommen auf IT-Administratoren und -Entscheider nicht nur neue Funktionen zu, sondern eventuell auch neue Lizenzkosten zu. CTT Knowledge Base zeigt Ihnen, worauf Sie beim Erwerb der Server-Software aus Redmond achten sollten.

Weiterlesen...
Panasonic Lumix DMC-TZ101: eine gute Reisebegleiter-Kamera
  Veröffentlicht am 13.07.2016

Die Panasonic Lumix DMC-TZ101 eignet sich aus diversen Gründen sehr gut als Reisebegleiterin: Neben ihren leichtgewichtigen 300 Gramm und ihren äußerst kompakten Maßen weist sie neben dem Zoomobjektiv mit zehnfacher Vergrößerung einen Bildsensor auf, der eine Auflösung von 20 Megapixeln bietet. Das ist in dieser Kamerakategorie eher ungewöhnlich und schlägt sich in einer sehr guten Abbildungsqualität der Bilder nieder.

Weiterlesen...
Ausfallsicherheit: Von RAID, USV, Hochverfügbarkeit und Co.
  Veröffentlicht am 11.07.2016

Je nach Geschäftsmodell und Unternehmensziel hängt von der Ausfallsicherheit der eigenen IT der Firmenerfolg ab. Daher sollte man wissen, wie sich Hardware und Software schützen lassen, mit welchem Aufwand das verbunden ist und welche Maßnahmen für den gewünschten Grad an Sicherheit erforderlich sind.

Weiterlesen...
Computerspiele sehen, hören, schmecken und riechen

Viele PC-Gamer mögen es so richtig laut und action-reich. Wenn es also so richtig zur Sache geht und einem die Gesteinsbrocken um die Ohren fliegen und man mitten im Geschehen ist, öffnet sich das Herz eines jeden richtigen Computerspielers.

Weiterlesen...
Multifunktionsgerät im CHIP-Test: damit konnte der HP OfficeJet Pro 8620 überzeugen
  Veröffentlicht am 07.07.2016

Ein Multifunktionsgerät sollte in verschiedenen Disziplinen überzeugen können: Druckqualität und -geschwindigkeit, Druckkosten sowie nützliche Ausstattungsmerkmale sind hierbei die Stichworte. Solch ein Alleskönner ist der HP OfficeJet Pro 8620, der in einem großen Vergleichstest der CHIP sehr gut abgeschnitten hat.

Weiterlesen...
Wie Host Bus Adapter (HBA) von Broadcom/LSI funktionieren
  Veröffentlicht am 04.07.2016

Vor allem in datenintensiven IT-Umgebungen ist der Einsatz leistungsfähiger Storage-Komponenten unerlässlich. Für die maximale Performance kommen spezielle Controller-Karten (HBAs) zum Einsatz, die unter anderem vom marktführenden RAID-Chip-Hersteller, der Firma Broadcom (vormals AVAGO/LSI Corp.) hergestellt werden.

Weiterlesen...
Vier Milliarden Euro für schnelleres Internet für Alle

Man kann das Aufatmen vor allem in den ländlicheren Regionen dieser Republik förmlich hören. Denn die Bundesregierung - in Person von Alexander Dobrindt (seines Zeichens Infrastrukturminister von der CSU) - hat beschlossen, die bisherigen Mittel für den Ausbau des Internets in Deutschland um 1,3 Milliarden Euro zu erhöhen, was in Summe vier Milliarden Euro ergibt. Damit sollen vor allem diejenigen Haushalte mit schnellerem Internet versorgt werden, die sich derzeit noch mit ganz langsamen Verbindungen durchs weltweite Netz quälen.

Weiterlesen...
Highend-Grafikkarte Nvidia Quadro M6000 jetzt mit 24 Gigabyte RAM
  Veröffentlicht am 28.06.2016

Gut ein Jahr ist die Nvidia Quadro M6000 bereits alt, jetzt legt der Hersteller eine verbesserte Variante nach, was sich vor allem anhand des vergrößerten Hauptspeichers bemerkbar macht. Genauer gesagt hat Nvidia den GDDR5-basierten RAM von 12 auf 24 Gigabyte verdoppelt, was dieser Highend-Grafikkarte für Workstations einen enormen Leistungsschub bescheren wird.

Weiterlesen...
Trusted Platform: PC, Workstation und Server sicherer machen
  Veröffentlicht am 27.06.2016

Mithilfe der Trusted Platform (TP) können Computerhersteller ihre Rechner sicherer machen, indem auf dem Mainboard ein Krypto-Chip namens Trusted Platform Module (TPM) installiert wird, der Schadsoftware und andere Bedrohungen vom Rechner fernhalten kann. CTT Knowledge Base zeigt, was sich hinter der Trusted Platform verbirgt und was Anwender davon haben.

Weiterlesen...
Roboterhund "SpotMini", Haushaltsgehilfe der Moderne

Boston Dynamics, gegründet von Marc Raibert, dem Vater aller Laufroboter, hat seine nächste Generation des Humanoiden vorgestellt. Diese an einen Hund erinnernde Maschine namens SpotMini ist deutlich kleiner und leichter als sein Vorgänger und lässt sich mit einem Roboterarm ausstatten. Damit mutiert der sehr wendige und flinke Laufroboter zu einer Art "Allzweckwaffe", der sogar für den Einsatz im Haushalt taugt. So kann man im SpotMini-Video den Roboter beim Einräume einer Spülmaschine beobachten.

Weiterlesen...
Skylake-basierte Server-CPU: Intel Xeon E3-1275v5
  Veröffentlicht am 22.06.2016

Für anspruchsvolle Serverplattformen hat Intel mit der Skylake-Architektur die 14-Nanometer-Fertigungstechnik auf den Markt gebracht. Die zugehörige Prozessorfamilie Xeon E3v5 umfasst derzeit 11 Modelle, von denen wir uns den Intel Xeon E3-1275v5 ein wenig genauer angesehen haben.

Weiterlesen...
Welche Festplattenschnittstellen es gibt, Teil 3: interne SSD-Steckplätze
  Veröffentlicht am 20.06.2016

SSD-Speicherkomponenten machen den klassischen Festplatten immer mehr Konkurrenz, da neben deutlich besseren Leistungsdaten mittlerweile auch stetig fallende Preise zugunsten der Flash-basierten Bausteine sprechen. Allerdings sind spezielle Anschlüsse und Protokolle erforderlich, damit sich das wahre Potenzial von SSD-Speicher entfalten kann. Die Rede ist von M.2 und NVMe.

Weiterlesen...
Rolls Royce, der Karl Lagerfeld der autonomen Autos

Das autonome Auto - eines dieser Zeitgeist-Themen, mit denen sich Firmen wie VW, Google, Audi, BMW und Co. bereits intensiv beschäftigen. Dazu meldet sich jetzt auch Rolls Royce zu Wort, und das sehr stilsicher, wie man es von dem britischen Autobauer gewohnt ist. So scheint man jenseits des Ärmelkanals der Meinung zu sein, dass ein selbstfahrendes Auto mit soviel Luxus und Komfort wie möglich ausgestattet sein sollte.

Weiterlesen...
M.2-SSD-Speicher mit Highspeed: Samsung 950 Pro
  Veröffentlicht am 16.06.2016

Für leistungshungrige Datenanwendungen stellen die superschnellen SSD-Bausteine vom Typ M.2 eine konkurrenzlose Alternative dar. Hierbei leisten vor allem SSD-Komponenten von Samsung sehr gute Dienste.

Weiterlesen...
Welche Festplattenschnittstellen es gibt, Teil 2: externe Verbindungen
  Veröffentlicht am 13.06.2016

Computer lassen sich nicht nur mit internen, sondern auch mithilfe externer Datenträger erweitern. Hierzu stehen Festplatten und SSD-Bausteine mit diversen Anschlusstechniken parat. Wir zeigen die wichtigsten Unterschiede von USB-, Thunderbolt- und Fibre Channel-Komponenten.

Weiterlesen...
Zwei Festplatten in einem: WD My Book Thunderbolt Duo
  Veröffentlicht am 09.06.2016

Externe Festplatten sind meist nur als ein Laufwerk erhältlich, auf dem die Daten via USB 3.0 relativ schnell und relativ sicher gespeichert werden können. Mit einem dualen Festplattenverbund wie dem WD My Book Thunderbolt Duo können wichtige Daten sehr schnell und sehr sicher zu Backup- und anderen Zwecken gespeichert werden.

Weiterlesen...
Welche Festplattenschnittstellen es gibt, Teil 1: interne Verbindungen
  Veröffentlicht am 06.06.2016

Festplatten bieten für wenig Geld viel Speicherplatz und sind deshalb eines der beliebtesten Speichermedien

Weiterlesen...
EURO 2016: Eiffelturm goes Social Media

In genau einer Woche beginnt in Frankreich die 15. Ausgabe der Fußballeuropameisterschaft mit dem Spiel Frankreich versus Rumänien. Ab diesem Tag können fußballbegeisterte Social-Media-Fans dieser Welt darüber entscheiden, in welchen Landesfarben der Pariser Eiffelturm jeweils einen Tag lang erstrahlen soll.

Weiterlesen...
Mehr als die Hälfte deutscher Unternehmen setzen trotz Sicherheitsbedenken auf die Cloud

Der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien) hat die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zum Thema Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen veröffentlicht . Diese zeigt vor allem eins: mittlerweile setzen mehr als die Hälfte aller Firmen in Deutschland auf diese Form der IT-Infrastruktur. Das entspricht einem Anstieg von 10 Prozent von 2014 auf 2015. Maßgeblich sind kleinere und mittlere Unternehmen für diesen Zuwachs verantwortlich, berichtet der Branchenverband.

Weiterlesen...
ASRock C236 WSI: Low-Budget Intel Xeon-Mainboard
  Veröffentlicht am 10.05.2016

Das Intel Xeon-kompatible ASRock-Mainboard C236 WSI richtet sich vor allem an kleinere bis mittlere Firmen, die auf der Suche nach einer preisgünstigen Basis für ihren neuen Server oder ihre Workstation sind und keine allzu großen Anforderungen an die geplanten Anwendungen stellen

Weiterlesen...
Linux- & Lara Croft-Fans können aufatmen: Tomb Raider auf Ubuntu portiert

Seit 1994 schwingt sich die Action-Game-Figur Lara Croft von Felsenklippe zu Felsenklippe, erlebte dabei zahlreiche Abenteuer in den Metropolen dieser Welt und war stets eins: Ikone und Heldin zugleich. Doch immer wandte sie sich an Fans von Spielkonsolen, Windows-PCs und Macs, denn Linux-Gamer blieben immer außen vor. Daher ist es umso erfreulicher, dass Feral Interactive den vorletzten Teil von Tomb Raider aus dem Jahr 2013 nun auf Linux portiert hat. Damit stehen die Abenteuer von Frau Croft der Open-Source-Plattform zum allerersten Mal zur Verfügung.

Weiterlesen...
Augsburg sorgt sich um seine Handynutzer - und testet neues Ampelsystem

Auf unserer Facebook-Seite haben wir schon kurz darüber berichtet, zudem war uns das Thema Handy und Fußgänger auch schon eine Meldung wert. Da passt die Pressemeldung der Stadtwerke Augsburg sehr gut, denen die Sicherheit und Unversehrtheit ihrer Bürger offenkundig sehr am Herzen liegt. Die Stadt der Fugger reagiert nämlich auf die mobile Handybenutzung, bei der Menschen immer öfter mit „Kopf nach unten“ zu beobachten sind, während sie die Straße entlang gehen oder diese überqueren.

Weiterlesen...
DEKRA-Studie belegt: Fußgänger mit Smartphones leben gefährlich

Man sieht sie jeden Tag auf den Straßen: Fußgänger mit Smartphone in der Hand, die E-Mails checken, Facebook-Nachrichten abrufen oder per WhatsApp mit Freunden chatten. Dieses Verhalten hat sich die DEKRA Unfallforschung näher angesehen und kommt zu dem Ergebnis, dass rund jeder sechste Fußgänger seine Aufmerksamkeit lieber seinem Smartphone als dem Straßenverkehr widmet. Und das mit teils tödlichen Folgen. So befinden sich unter allen Verkehrstoten innerhalb der EU etwa 22 Prozent Fußgänger, in deutschen Städten sind es sogar 70 Prozent.

Weiterlesen...
Heute vor exakt 40 Jahren: Apple wird geboren

Auch wenn es vielleicht wie ein Aprilscherz klingt: Heute vor exakt 40 Jahren, nämlich am 1. April 1976, wurde die Firma Apple gegründet. Dies gelang den Herren Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne, und zwar mit dem äußerst bescheidenen Startkapital von 1.300 US-Dollar.

Weiterlesen...
Das passende Board für Intel Skylake-Prozessoren: Supermicro C7Z170-OCE
  Veröffentlicht am 22.03.2016

Die sechste Intel-CPU-Generation (Skylake) erfordert aufgrund neuer Sockel neue Mainboards, die das Maximum aus dem zugehörigen PC herauskitzeln. Solch ein Board ist das C7Z170 von Supermicro, das alles bietet, was man von einem Motherboard erwarten kann.

Weiterlesen...
Intel Broadwell: Highend-Prozessoren für Server und Workstations
  Veröffentlicht am 21.03.2016

Vor rund eineinhalb Jahren hat Intel die Haswell-Prozessorarchitektur vorgestellt. Jetzt soll bald die nächste Highend-Technik für Server und Workstations namens Broadwell auf den Markt kommen. Das Gute daran: Bestehende Mainboards können in vielen Fällen behalten werden.

Weiterlesen...
Netgear zeigt auf CeBIT ersten Multispeed-Switch

Mit dem brandneuen Switch M4200-10MG-PoE zeigt Netgear ein Netzwerkgerät, das sechs Ethernetports bietet, die allesamt auf Multiswitching ausgelegt sind. Damit lassen sich Daten via Kupferkabel mit sowohl 100 MBit/s, 1 Gigabit/s als auch 2,5 Gigabit/s transferieren. Zwei weitere LAN-Ports stehen für Ethernet-Datentransfers mit bis zu 5 MBit/s zur Verfügung.

Weiterlesen...
Das richtige Board für Intel Skylake-Xeon-CPUs: Supermicro X11SSH-F
  Veröffentlicht am 15.03.2016

Mit der sechsten Intel-CPU-Generation "Skylake" kommen neue Mainboards auf die Anwender zu. Für Betreiber von eigenen Servern und Workstations ist solch ein Board das X11SSH-F von Supermicro. Es weist einen M.2-Slot, einen LAN-Port speziell für IPMI und zahlreiche weitere Schnittstellen auf.

Weiterlesen...
Das leistet die Thunderbolt-Technik
  Veröffentlicht am 14.03.2016

Die 2011 vorgestellte Thunderbolt-Technik wurde für den schnellen Datenaustausch zwischen PC und Peripheriegeräten entwickelt. CTT Knowledge Base zeigt, welche Datentransferraten damit möglich sind, welche externen Geräte derzeit unterstützt werden und was die bevorstehende Version 3 leistet.

Weiterlesen...
Apple stellt am 21. März neue Produkte vor

Die offiziellen Einladungen sind verschickt: Apple lädt ausgewählte Pressevertreter und andere Menschen zu der Vorstellung neuer Produkte ein. Mit dem 21. März wurde wohl bewusst der Frühlingsanfang gewählt, das Motto lautet "Let us loop you".

Weiterlesen...
ASUS TUF Sabertooth X99: Highend-Mainboard mit schöner UEFI-Bedienoberfläche
  Veröffentlicht am 08.03.2016

Das ASUS TUF Sabertooth X99 adressiert vor allem Highend-Anwendungen wie PC-Gaming. Darüber hinaus bietet es eine Funktion, mit dem aus Smartphone und Tablet ein Admin-Werkzeug wird. Und die Einstellungen der Hauptplatine können mithilfe der sehr komfortablen UEFI-Bedienoberfläche angepasst werden.

Weiterlesen...
Diese Unterschiede und Gemeinsamkeiten weisen BIOS und UEFI auf
  Veröffentlicht am 07.03.2016

Mit BIOS und UEFI meinen IT-Experten faktisch dasselbe: In beiden Fällen sprechen sie von einer PC-Firmware, die sich um den fehlerfreien Computerstart kümmert. Wir zeigen in diesem Beitrag, worin sich beide Systeme unterscheiden.

Weiterlesen...
Aufgepasst vor Android-Trojanern - auch auf Amazon und Co.

Aktuell treibt mit Locky ein Trojaner vom Typ Ransomware sein Unwesen, der auf dem E-Mail-Weg auf tausenden von Rechnern landet und ein Erpressungsversuch startet. Dies geschieht perfiderweiser erst dann, sobald der Anwender selbst den Trojaner aktiviert, indem er den verseuchten Word- oder Excel-Anhang öffnet. Das ist nicht neu, doch die Wucht und massenhafte Verbreitung von Locky überrascht schon. Zumal man annehmen sollte, dass Anwender vorsichtiger geworden sind in den letzten Jahren.

Weiterlesen...
LTE-WLAN-VPN-Router von Lancom: 1780EW-4G
  Veröffentlicht am 01.03.2016

Die Auswahl an WLAN-Routern im Fachhandel und in IT-Onlineshops ist nahezu unüberschaubar. Wie gut, dass wir heute mit dem Lancom 1780EW-4G ein Netzwerkgerät vorstellen können, das aufgrund seines Funktionsumfangs eine seriöse Anschaffung darstellt.

Weiterlesen...
Intel Skylake: Xeon-Prozessoren für den Server- und Workstation-Einsatz
  Veröffentlicht am 29.02.2016

Mit der sechsten Prozessorgeneration hat Intel die Skylake-Technik eingeführt. Neben dem deutlich reduzierten Stromverbrauch unterstützen die Intel Xeon-Prozessoren den wahlweisen Einsatz von DDR3L- und DDR4-DIMMs, und einige sind sogar mit einem neuen Grafikchip ausgestattet.

Weiterlesen...
Facebook verschenkt Hochleistungsrechner im Wert von mehr als einer Million Euro

Mark Zuckerberg, der Kopf hinter Facebook, hält sich dieser Tage in Berlin auf. Wohl auch, um für mehr Verständnis für sein soziales Netzwerk zu werben, das angesichts der aktuellen politischen Lage in Deutschland in Kritik geraten ist. Und was macht man in solchen Fällen? Genau, man macht große Geschenke.

Weiterlesen...
Thunderbolt-taugliches NAS von QNAP: TVS-871T
  Veröffentlicht am 24.02.2016

Die Thunderbolt-2-Schnittstelle wartet mit hohen Datentransferraten auf. Damit lassen sich Videos blitzschnell von einem Rechner auf einen anderen kopieren. Vorausgesetzt, man nutzt das passende Peripheriegerät wie das QNAP TVS-871T.

Weiterlesen...
Intel Skylake: Core-Desktop-Prozessoren der sechsten Generation
  Veröffentlicht am 22.02.2016

Mit der sechsten Prozessorgeneration der Core-Familie hat Intel die Skylake-Architektur eingeführt. Neben dem noch weiter reduzierten Stromverbrauch bieten die zugehörigen PCs Thunderbolt 3, schnelleren Hauptspeicher und einen verbesserten integrierten Grafikchip.

Weiterlesen...
Vom Senior zum Junior: so wird es mit der CTT Computertechnik weitergehen
  Veröffentlicht am 28.01.2016

Mit diesem Beitrag beenden wir die große Homestory, in der Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München ausführlich zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. Im zweiten Kapitel spricht Herr Kalina darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler entwickelte. Im dritten Abschnitt gewährt er unter anderem Einblicke in die Service-Philosophie seiner Firma. Im vierten Teil nennt Günther Kalina die wichtigsten Gründe, warum aus der CTT Computertechnik ein Anbieter von Komplettsystemen wurde. Im fünften Kapitel erfahren wir, was Supermicro und der aktuelle Datenhunger vieler Anwendungen mit dem Erfolg der CTT Computertechnik zu tun hat. Im sechsten Teil spricht Günther Kalina über Chancen und Herausforderungen seiner Branche, was er über Flugdrohnen denkt und wie diese helfen können, sein Geschäft weiterhin "am Laufen" zu halten. Im heutigen siebten und letzen Teil der großen CTT-Homestory gibt Günther Kalina darüber Auskunft, wie es um seine Nachfolge bestellt ist.

Weiterlesen...
So schützen Sie Ihre Firmendaten ausfallsicher mit Open-E
  Veröffentlicht am 15.01.2016

Der Verlust von sensiblen und wertvollen Firmendaten ist meist ein Super-GAU, von dem sich viele Unternehmen nur sehr schwer oder gar nicht mehr erholen. Für einen bestmöglichen Schutz der internen und externen Ressourcen stehen diverse Möglichkeiten bereit. Eine besonders empfehlenswerte nennt sich Cloud Data Protection Service und stammt vom Storagespezialisten Open-E.

Weiterlesen...
Von Chancen und Herausforderungen im Servergeschäft - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 24.11.2015

Mit diesem Beitrag setzen wir die große Homestory fort, in der Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München ausführlich zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. Im zweiten Kapitel spricht Herr Kalina darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler entwickelte. Im dritten Abschnitt gewährt er unter anderem Einblicke in die Service-Philosophie seiner Firma. Im vierten Teil nennt Günther Kalina die wichtigsten Gründe, warum aus der CTT Computertechnik ein Anbieter von Komplettsystemen wurde.Im fünften Kapitel erfahren wir, was Supermicro und der aktuelle Datenhunger vieler Anwendungen mit dem Erfolg der CTT Computertechnik zu tun haben. Im heutigen sechsten Teil spricht Günther Kalina über Chancen und Herausforderungen seiner Branche, was er über Flugdrohnen denkt und wie diese helfen können, sein Geschäft weiterhin "am Laufen" zu halten.

Weiterlesen...
Geschäftsgrundsätze gestern und heute - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 17.11.2015

Mit diesem Beitrag setzen wir die große Homestory fort, in der vor allem Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. Im zweiten Kapitel spricht Herr Kalina darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler entwickelte. Im dritten Abschnitt gewährt er unter anderem Einblicke in die Service-Philosophie seiner Firma. Im vierten Teil nennt Günther Kalina die wichtigsten Gründe, warum aus der CTT Computertechnik ein Anbieter von Komplettsystemen wurde. Im heutigen fünften Kapitel erfahren wir, was Supermicro und der aktuelle Datenhunger vieler Anwendungen mit dem Erfolg der CTT Computertechnik zu tun haben.

Weiterlesen...
Vom BTO-Geschäft bis heute - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 11.11.2015

Mit diesem Beitrag setzen wir die große Homestory fort, in der vor allem Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. Im zweiten Kapitel spricht Herr Kalina darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die Firma CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler entwickelte. Im dritten Abschnitt gewährt er unter anderem Einblicke in die Service-Philosophie seiner Firma. In diesem vierten Teil nennt Günther Kalina die wichtigsten Gründe, warum aus der CTT Computertechnik ein Anbieter von Komplettsystemen wurde.

Weiterlesen...
Vom eCommerce-Pionier bis heute - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 05.11.2015

Mit diesem Beitrag setzen wir die große Homestory fort, in der vor allem Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. Im zweiten Teil spricht er darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die Firma CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler mauserte. Mit dem heutigen dritten Kapitel gewährt Herr Kalina tiefe Einblicke in die Service-Philosophie seiner Firma und erzählt, was ein Spielzeug-Hype der 80er Jahre mit CTT zu tun hat.

Weiterlesen...
Vom Abholmarkt für PC-Fachhändler bis heute - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 28.10.2015

Mit diesem Beitrag setzen wir die große Homestory fort, in der vor allem Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München zu Wort kommt. Im ersten Teil berichtet er von den Anfängen seiner Distributionsfirma und was Seagate damit zu tun hatte. In diesem zweiten Teil spricht er darüber, wie die Firma IBM den PC-Festplattenmarkt maßgeblich beeinflusste und wie sich die Firma CTT zum Abholmarkt für PC-Fachhändler mauserte.

Weiterlesen...
Vom Steppermotor-Tauschgeschäft mit Seagate bis heute - das ist die CTT Computertechnik
  Veröffentlicht am 21.10.2015

Mit diesem Beitrag starten wir die große CTT-Homestory, in der vor allem Gründer und Inhaber Günther Kalina der CTT Computertechnik AG aus München zu Wort kommt.

Es gehört eine große Portion Wagemut dazu, einen gut bezahlten und sicheren Job bei IBM aufzugeben, um sich in das Abenteuer Selbstständigkeit zu stürzen. Genau diesen Weg ist Günther Kalina gegangen, als er anno 1979 "Big Blue" Lebewohl sagte und mit CTT Computertechnik einer der ersten Distributionshändler Deutschlands für Festplatten werden wollte. Und das mit großem Erfolg, wie man heute im Münchner Stadtteil Trudering sehen kann.

Weiterlesen...
Welche Vorteile bieten Hybrid Cloud-Umgebungen?
  Veröffentlicht am 08.10.2015

Cloud-Dienste haben es seit dem NSA-Skandal noch schwerer, in der Gunst der Kunden zu punkten. Allerdings steht mit Hybrid Clouds eine Lösung bereit, die das eigene Rechenzentrum mit einer Cloud-Infrastruktur kombiniert. CTT Knowledge Base zeigt, welche Zutaten hierfür notwendig sind und wie es funktioniert.

Weiterlesen...
Welche SSD-Komponenten kommen in Servern zum Einsatz?
  Veröffentlicht am 29.09.2015

SSD-Speicherkomponenten kommen aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile auch in Servern immer häufiger zum Einsatz. Dabei stellt sich allerdings eine wichtige Frage: "Was für SSD-Bausteine sind das und worin unterscheiden sie sich?" CTT Knowledge Base ist dieser Frage nachgegangen und liefert die passenden Antworten.

Weiterlesen...
Was Sie zu Microsoft Office 2016 wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.09.2015

Mit Microsoft Office 2016 kommt die nächste Version der großen Software-Suite auf den Markt, die ganz im Zeichen von interdisziplinärer Zusammenarbeit steht. CTT Knowledge Base zeigt, mit welchen Funktionen das gelingt und welches Paket für welchen Anwender das richtige ist.

Weiterlesen...
Wie lassen sich PC-Bildschirme am Rechner anschließen?
  Veröffentlicht am 23.09.2015

Aktuelle Bildschirmmodelle weisen diverse Anschlüsse auf, mit denen sich der Monitor mit dem PC oder Notebook verbinden lässt. CTT Knowledge Base hat sich die wichtigsten Techniken angesehen und zeigt, worauf Sie bei der Wahl des passenden Bildschirms achten sollten.

Weiterlesen...
Wann sind hochverfügbare IT-Umgebungen sinnvoll?
  Veröffentlicht am 16.09.2015

Hochverfügbare IT-Systeme garantieren eine fest definierte Ausfallsicherheit, die auf ganz unterschiedlichen Wegen erreicht werden kann. Doch wann ist solch ein komplexes IT-Gesamtsystem überhaupt sinnvoll? CTT Knowledge hat sich typische Einsatzszenarien angesehen und zeigt, wann High Availability angebracht ist.

Weiterlesen...
Wozu braucht man eine Hardware-Firewall?
  Veröffentlicht am 14.09.2015

Am Markt verfügbare Firewalls genügen den unterschiedlichsten Anforderungen und bieten genau den Schutz, den man für sein Netzwerk benötigt. Doch ist in jedem Fall solch ein Gerät notwendig und falls ja, worin unterscheiden sich die einzelnen Modelle? CTT Knowledge Base beantwortet diese und andere Fragen.

Weiterlesen...
Warum muss man eigentlich virtualisieren?
  Veröffentlicht am 07.09.2015

Um das Thema Virtualisierung ranken sich zahlreiche Fakten und Annahmen, doch welche davon sind zutreffend und vor allem relevant? Dieser Frage ist CTT Knowledge Base nachgegangen und hat fünf wichtige Gründe gefunden, warum Firmen ihre IT virtualisieren sollten.

Weiterlesen...
So verbessern Sie den Datenschutz Ihres Windows 10-PCs
  Veröffentlicht am 02.09.2015

Windows 10 hat bereits für viele Schlagzeilen gesorgt - für gute und weniger gute. Zu den eher schlechten gehört die Kritik vieler Datenschützer, Microsoft greife mit dem neuen Betriebssystem zu viele Anwenderdaten ab. CTT Knowledge Base hat sich die Sammelwut aus Redmond genauer angesehen und zeigt, wie man die eigene Privatsphäre verbessern kann.

Weiterlesen...
Welche Server-Anschlüsse sind wichtig?
  Veröffentlicht am 31.08.2015

Die aktuellen Server weisen zahlreiche externen Anschlüsse auf. Dazu gehören vor allem Ethernet-Port, aber auch IPMI, VGA und HDMI spielen eine Rolle. Welche dieser Buchsen sind aber überhaupt wichtig für den täglichen Server-Betrieb? Wir sind dieser Frage nachgegangen und zeigen Unterschiede sowie Anwendungsbeispiele.

Weiterlesen...
Welche Servermainboards eignen sich für welche Intel-Xeon-CPU?
  Veröffentlicht am 26.08.2015

Bei der Wahl des Servermainboards lautet eine häufig gestellte Frage: "Welche Intel-Xeon-CPUs werden eigentlich unterstützt?". CTT Knowledge Base hat sich die aktuellen Motherboards für Server angesehen und liefert die passenden Erklärungen und Antworten.

Weiterlesen...
Ist Ethernet für SSD-Storage-Umgebungen die richtige Netzwerktechnik?
  Veröffentlicht am 24.08.2015

Die Bedeutung von Fibre Channel und Infiniband nimmt aufgrund schneller Ethernet-Varianten mit 10 und mehr Gigabit/Sekunden kontinuierlich ab, denn zu viele Aspekte sprechen für die 40 Jahre alte Übertragungstechnik. Doch ist Ethernet auch für SSD-Storage-Umgebungen geeignet? CTT Knowledge Base geht dieser Frage im Folgenden genauer nach.

Weiterlesen...
Diese Vorteile bieten kompatible Transceiver-Module
  Veröffentlicht am 19.08.2015

Viele Switches und Router lassen sich mit geringem Aufwand um alternative Steckverbindungen erweitern. Hierfür kommen sogenannte Transceiver-Module zum Einsatz, die es als Original- und als kompatible Alternativ-Modelle gibt. CTT Knowledge Base zeigt, dass sich beide vor allem im Preis unterscheiden.

Weiterlesen...
Darauf sollte man bei der Wahl des passenden Netzwerk-Transceivers achten
  Veröffentlicht am 17.08.2015

Nicht alle, aber viele Switches und Router lassen sich mit geringem Aufwand um alternative Steckverbindungen erweitern. Mithilfe dieser sogenannten Transceiver lässt sich beispielsweise ein anderes Übertragungsmedium nutzen, das eine höhere Reichweite und einen höheren Datendurchsatz bietet. CTT Knowledge Base zeigt, worin sich Transceiver unterscheiden und worauf es beim Kauf ankommt.

Weiterlesen...
So funktioniert Microsoft Windows 10 im Detail
  Veröffentlicht am 10.08.2015

Seit dem 29. Juli 2015 ist die nächste Generation von Microsoft Windows mit der Bezeichnung Windows 10 zum Download erhältlich. CTT Knowledge Base hat sich das große Update genauer angesehen und nennt die wichtigsten Funktionen im Detail.

Weiterlesen...
Windows 10: So sieht es aus, das kann es, das sollten Sie wissen
  Veröffentlicht am 04.08.2015

Seit dem 29. Juli 2015 ist die nächste Generation von Microsoft Windows mit der Versionsnummer 10 zum Download erhältlich. CTT Knowledge Base hat sich das große Update genauer angesehen und nennt die wichtigsten Funktionen auf einen Blick. Und worin sich Windows 8 von Windows 10 unterscheidet, erfahren Sie hier auch.

Weiterlesen...
Welches RAID-System ist das richtige für meine Zwecke?
  Veröffentlicht am 27.07.2015

Mithilfe eines RAID-Controllers lässt sich ein Festplatten- bzw. SSD-Speicherpool technisch so organisieren, um die bestmögliche Schreib/-Lese-Leistung oder die höchstmögliche Datensicherheit oder beides zu gewährleisten. Welche RAID-Komponenten hierfür infrage kommen, erläutert dieser Beitrag.

Weiterlesen...
Wie lässt sich ein NAS-System sinnvoll nutzen?
  Veröffentlicht am 04.05.2015

Die am Markt befindlichen NAS-Systeme adressieren unterschiedlichste Zielgruppen, von kleineren Arbeitsgruppen bis hin zu ganzen Abteilungen oder kleineren und mittelständischen Firmen. Wie aber kann man NAS-Komponenten sinnvoll nutzen? CTT Knowledge Base ist dieser Frage nachgegangen und liefert die passenden Antworten.

Weiterlesen...
So migrieren Sie auf Microsoft Server 2012 R2
  Veröffentlicht am 14.04.2015

In etwa vier Monaten, nämlich am 14. Juli 2015, endet der technische Support von Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2 und Small Business Server 2003. Höchste Zeit also, über den Umstieg auf die aktuelle Version Windows Server 2012 R2 nachzudenken. CTT Knowledge Base zeigt, wie die Migration von Ihrem bestehenden System auf Windows Server 2012 R2 gelingt.

Weiterlesen...
So steigen Sie mühelos auf Microsoft Server 2012 R2 um
  Veröffentlicht am 13.04.2015

In vier Monaten, nämlich am 14. Juli 2015, endet der technische Support von Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2 und Small Business Server 2003. Höchste Zeit also, über den Umstieg auf die aktuelle Version Windows Server 2012 R2 nachzudenken. Oder sollten Sie alles so lassen wie es ist? CTT Knowledge Base nennt Risiken für den Verbleib bei den 2003-Versionen und zeigt die Vorteile von Microsoft Server 2012 R2.

Weiterlesen...
QNAP IS-400 Pro: Robustes, leistungsfähiges und flexibles Outdoor-NAS
  Veröffentlicht am 01.04.2015

In Lager- und Fabrikhallen, aber auch in anderen vergleichbaren Umgebungen kommt es auf eine robuste Storage-Lösung an, der Staub, Vibrationen und andere Widrigkeiten nichts ausmacht. Und auf der große Datenmengen in kürzester Zeit gespeichert werden können. Solch eine Speicherkomponente ist das QNAP IS-400 Pro, das wir uns in diesem Beitrag genauer ansehen.

Weiterlesen...
So funktioniert die Videoüberwachung mithilfe von QNAP NAS-Systemen
  Veröffentlicht am 23.02.2015

Über die Firma QNAP und deren NAS-Systeme hat CTT Knowledge Base schon öfter berichtet, allerdings eher in Bezug auf neue NAS-Modelle. Damit Sie noch besser wissen, wie die Produkte von QNAP arbeiten, wenden wir uns in diesem Dreiteiler den Themen Betriebssystem, Virtualisierung und Videoüberwachung zu – und zeigen Ihnen, was das mit den QNAP-NAS zu tun hat.

Weiterlesen...
So lassen sich QNAP NAS-Umgebungen mittels Software-Anwendung virtualisieren
  Veröffentlicht am 17.02.2015

Über die Firma QNAP und deren NAS-Systeme hat CTT Knowledge Base schon öfter berichtet, allerdings eher in Bezug auf neue NAS-Modelle. Damit Sie noch besser wissen, wie die Produkte von QNAP arbeiten, wenden wir uns in diesem Dreiteiler den Themen Betriebssystem, Virtualisierung und Videoüberwachung zu – und zeigen Ihnen, was das mit den QNAP-NAS zu tun hat.

Weiterlesen...
QNAP QTS: Eine NAS-Software mit vielen Möglichkeiten
  Veröffentlicht am 10.02.2015

Über die Firma QNAP und deren NAS-Systeme hat CTT Knowledge Base schon öfter berichtet, allerdings eher in Bezug auf neue NAS-Modelle. Damit Sie noch besser wissen, wie die Produkte von QNAP arbeiten, wenden wir uns in diesem Dreiteiler den Themen Betriebssystem, Virtualisierung und Videoüberwachung zu – und zeigen Ihnen, was das mit den QNAP-NAS zu tun hat.

Weiterlesen...
Mit Seagate Secure Daten zuverlässig schützen
  Veröffentlicht am 26.01.2015

Festplatten und SSD-Speicherkomponenten sind ständigen Gefahren ausgesetzt, sei es durch einen technischen Defekt oder einen Datenverlust durch Abhandenkommen des Speichermediums. Firmen wie Seagate nehmen sich dieser Themen an, indem sie besonders für den Unternehmenseinsatz robuste Speichergeräte mit speziellen Sicherheitsmechanismen versehen.

Weiterlesen...
Das bieten die neuen Server der HP ProLiant Server-Serie der neunten Generation
  Veröffentlicht am 20.01.2015

Vor nicht ganz einem Jahr haben wir auf der CTT Knowledge Base eine Reihe von Artikeln verfasst, in denen wir uns die Frage gestellt haben, warum Produkte der Firma HP eine gute Investition sind. Um das zu untermauern, warfen wir einen Blick auf die seinerzeit neue Server-Serie HP ProLiant der achten Generation. Mittlerweile hat Intel die nächste Generation an Server-Prozessoren der Marke Haswell-EP auf den Markt gebracht. Was zwangsläufig eine Aktualisierung der HP ProLiant-Server nach sich zog, die mittlerweile unter der Bezeichnung "Gen9" erhältlich ist - natürlich auch im CTT Onlineshop.

Weiterlesen...
Zero One Mini-Server als Intranet- und File-Server nutzen
  Veröffentlicht am 07.01.2015

Für kleinere Unternehmen und Agenturen ohne eigenen Serverraum kommt es bei der Wahl des Zentralrechners auf ein ruhiges Laufzeitverhalten mit geringem Platzbedarf an. Hier erfahren Sie, welche Server die CTT Computertechnik AG zu diesem Zweck im Portfolio hat und was diese leisten.

Weiterlesen...
Zero One Home-Server als E-Mail-, File- und Media-Server nutzen
  Veröffentlicht am 18.12.2014

Für kleinere Agenturen/Büros, aber auch anspruchsvolle Heimanwender muss es nicht immer ein großer Server sein, der tausende von Euro kostet und vollkommen überdimensioniert ist. CTT Computertechnik hat solche Rechner im Programm und hier erfahren Sie, womit sich diese Systeme auszeichnen und was sie leisten.

Weiterlesen...
Was Sie über die Besonderheiten von Enterprise-SSDs wissen sollten
  Veröffentlicht am 20.11.2014

SSDs werden nicht nur im PC-Umfeld immer wichtiger, sondern spielen auch in der Unternehmens-IT und in Rechenzentren eine zunehmend zentrale Rolle. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, welche Unterschiede es zwischen Consumer- und Enterprise-SSDs gibt und warum Sie bei der Auswahl von Enterprise-SSDs besonders sorgfältig vorgehen sollten.

Weiterlesen...
25. Jahrestag einer Revolution: HTTP erobert die Welt
  Veröffentlicht am 13.11.2014

Vor 25 Jahren, an einem Tag Mitte November 1989 (das genaue Datum läßt sich nicht mehr rekonstruieren), gelang Tim Berners-Lee, der zu dieser Zeit am CERN in Genf arbeitete, die erste erfolgreiche Kommunikation per HTTP zwischen einem Client und einem Server über das Internet.

Weiterlesen...
Das bieten die Highend-Grafikkarten von Sapphire und PNY
  Veröffentlicht am 12.11.2014

Wer seine Workstation für 3D-lastige Anwendungen wie CAD und CAE einsetzt, achtet auf den dedizierten Einsatz von Highend-Grafikkarten, wie sie PNY und Sapphire im Portfolio haben. Die CTT Knowledge Base zeigt, welche Unterschiede zwischen den verfügbaren Modelle bestehen und was es beim Kauf zu beachten gilt.

Weiterlesen...
Powering the Cloud 2014: Interview mit Thomas Arenz von Samsung über aktuelle Speichertechniken
  Veröffentlicht am 04.11.2014

Auf der diesjährigen IT-Veranstaltung "Powering the Cloud" hatten wir die Gelegenheit, dieses Videointerview mit Thomas Arenz von Samsung zu führen

Weiterlesen...
Mit QNAP TS-x31 einen eigenen Multimedia-Cloud-Server betreiben
  Veröffentlicht am 23.10.2014

Mit den neuen NAS-Systemen aus der TS-x31-Serie präsentiert QNAP drei neue Speichergeräte, die sich vor allem an kleinere Büros, Agenturen, Home Offices und Endanwender richten. Das größte Modell bietet Platz für bis zu vier Festplatten, das kleinste einen HDD-Einsteckplatz. Darüber hinaus bieten die TS-x31-Modelle nützliche Merkmale, mit denen sich die Geräte in einen zentralen Multimedia-Cloud-Server verwandeln.

Weiterlesen...
Das leisten die aktuellen Hochleistungs-NAS-Systeme von QNAP
  Veröffentlicht am 20.10.2014

Mit den aktuellen NAS-Systemen TS-x51 und TS-x70 Pro präsentiert QNAP insgesamt sieben Speichergeräte, die sich an kleinere und mittelgroße Firmen, Agenturen und Home Offices wenden. Für die bestmögliche Datentransferleistung sorgen leistungsfähige Prozessoren und wahlweise zwei bis acht Festplatten.

Weiterlesen...
Neue Supermicro-Boards für Intel Xeon Haswell-EP-Prozessoren verfügbar
  Veröffentlicht am 22.09.2014

Erst kürzlich hat Intel die neuen Server-Prozessoren Xeon E5-2600v3 für 2-Sockel-Systeme auf den Markt gebracht, und zeitgleich stellt Supermicro die passenden Mainboards vor. CTT Knowledge Base zeigt, welche Merkmale diese neuen Serverkomponenten aufweisen und welche Modelle empfehlenswert sind.

Weiterlesen...
CTT-Firmenporträt bei CRN
  Veröffentlicht am 22.09.2014

Das IT-Fachjournal CRN hat ein Firmenporträt über die CTT AG veröffentlicht! Hier erfahren Sie nicht nur interessante Details aus unserer Firmengeschichte und darüber, wie wir als Familienbetrieb flexibel und nahe am Kunden agieren, sondern auch, wohin wir uns als Lösungsspezialist in Zukunft bewegen und was Sie von uns als Partner im Bereich Komplettsysteme und Lösungen alles erwarten können. Viel Spaß bei der Lektüre!

Weiterlesen...
Mit Kaspersky Lab jeden Rechner bestmöglich sichern - Teil 3
  Veröffentlicht am 15.09.2014

In diesem groß angelegten Dreiteiler zeigt die CTT Knowledge Base, wie sich private PCs, Home-Office-Rechner und Geschäftscomputer mithilfe der geeigneten Schutzsoftware vor den wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet schützen lassen. Hierfür setzen wir auf die Erfahrung von Kaspersky Lab.

Weiterlesen...
Intel Xeon Haswell-EP: Mehr Leistung für Server-Installationen
  Veröffentlicht am 11.09.2014

Der Prozessorhersteller Intel hat den lang erwarteten Sockel 2011-3 (der nicht mit Sockel 2011 kompatibel ist!) und den dazu passenden Server-Prozessor Xeon E5-2600v3 für 2-Sockel-Systeme auf den Markt gebracht. CTT Knowledge Base zeigt, welche technischen Verbesserungen für den enormen Leistungszuwachs verantwortlich sind und welche Anwendungen davon profitieren.

Weiterlesen...
Mit Kaspersky Lab jeden Rechner bestmöglich sichern - Teil 2
  Veröffentlicht am 09.09.2014

In diesem groß angelegten Dreiteiler zeigt die CTT Knowledge Base, wie sich private PCs, Home-Office-Rechner und Geschäftscomputer mithilfe der geeigneten Schutzsoftware vor den wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet schützen lassen. Hierfür setzen wir auf die Erfahrung von Kaspersky Lab.

Weiterlesen...
Mit Kaspersky Lab jeden Rechner bestmöglich sichern - Teil 1
  Veröffentlicht am 02.09.2014

In diesem groß angelegten Dreiteiler zeigt die CTT Knowledge Base, wie sich private PCs und Geschäftscomputer mit der geeigneten Schutzsoftware vor den wichtigsten Bedrohungen aus dem Internet absichern lassen. Hierfür setzen wir auf die Erfahrung von Kaspersky Lab.

Weiterlesen...
PCI Express-Upgrade: Auf den richtigen Prozessor kommt es an
  Veröffentlicht am 14.08.2014

Mit PCI Express lassen sich Desktop-PCs, Workstations und Server um benötigte Zusatzhardware sinnvoll erweitern. Hierfür steht je nach Rechnerkonfiguration eine bestimmte Zahl an Steckplätzen zur Verfügung. CTT Knowledge Base zeigt, dass dabei der Prozessor oft der limitierende Faktor ist.

Weiterlesen...
So funktioniert PCI Express und diese Merkmale weist PCIe auf
  Veröffentlicht am 08.08.2014

Im Jahr 2003 war es soweit: Da wurde die erste Version des PCI-Nachfolgestandards PCI Express verabschiedet und erhöhte die maximale Datentransferrate auf 4 Gigabyte/Sekunde (bei x16). Im Vergleich: Die schnellste PCI-Variante PCI-X kommt gerade mal auf ein Gigabyte pro Sekunde. Diese vergleichsweise schmale Datenrate mussten sich zudem alle im PC-System befindlichen Peripheriegeräte teilen, da die PCI-Technik im Gegensatz zu PCI Express eine parallele ist. Die seriell arbeitenden PCIe-Geräte hingegen werden über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung verwaltet, sodass jeder PCIe-Komponente ihre volle Bandbreite zur Verfügung steht.

Weiterlesen...
Mit verbesserter Software-Anwendung QNAP-Überwachungssysteme einfacher verwalten
  Veröffentlicht am 31.07.2014

Für die Linux-basierten Überwachungssysteme aus der VioStor-Serie hat QNAP vor geraumer Zeit eine gründlich überarbeitete Bedienungssoftware namens QVR 5.0 zum kostenlosen Download bereitgestellt. Das soll das Verwalten und Steuern von IP-gestützten Videoaufzeichnungen deutlich vereinfachen. Die CTT Knowledge Base hat sich das Update einmal genauer angesehen.

Weiterlesen...
So lassen sich virtualisierte Server-Umgebungen per Software beschleunigen
  Veröffentlicht am 29.07.2014

Gerade in virtualisierten Server-Umgebungen kommt es auf ein Höchstmaß an Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit an. Das gilt auch für solche IT-Infrastrukturen, in denen zu Speicherzwecken SSD-Komponenten zum Einsatz kommen. Mit der Software-Lösung OCZ VXL holt man das Optimum aus dem virtualisierten SSD-Speichernetzwerk heraus.

Weiterlesen...
Microsoft Hyper-V versus VMware vSphere: Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  Veröffentlicht am 25.07.2014

Bei der Wahl der richtigen Virtualisierungssoftware kommt man an zwei Lösungen nicht vorbei: Hyper-V von Microsoft und vSphere von VMware. CTT Knowledge Base stellt beide Produkte vor und zeigt, worin sie sich unterscheiden.

Weiterlesen...
Für jede Anwendung das richtige SSD-Modell von SanDisk
  Veröffentlicht am 22.07.2014

Bei der Wahl der richtigen SSD-Speicherkomponenten kommt es auf zahlreiche Faktoren an. Dazu zählen unter anderem die Schreib/Lese-Leistung, die Speicherkapazität, die theoretische Lebensdauer und der Formfaktor. Unter diesen Aspekten haben wir uns die SSD-Modelle von SanDisk einmal genauer angesehen.

Weiterlesen...
Ratgeber: Wann sich der Einsatz von SSD-Speicher im Serverumfeld lohnt
  Veröffentlicht am 15.07.2014

Dank permanent fallender Preise und der gestiegenen Zuverlässigkeit kommen SSD-Komponenten im Serverumfeld immer häufiger zum Einsatz. Denn für die Flashspeicher sprechen zahlreiche Vorteile, allerdings sollte man bei der Anschaffung bestimmte Aspekte berücksichtigen.

Weiterlesen...
Chelsio Netzwerkadapter für schnelle Firewall-Anwendungen und mehr
  Veröffentlicht am 08.07.2014

Gängige Finanz- und HPC-Anwendungen (High-Performance Computing), aber auch Cloud, Virtualisierungs- und Storage-Applikationen erfordern eine leistungsfähige Netzwerkumgebung, die ein Höchstmaß an Datendurchsatz bei möglichst umfangreichen und zuverlässigen Sicherheitsmechanismen bietet. Hierfür kommt ein Netzwerkadapter wie der Chelsio T520-LL-CR infrage, der über die erforderlichen Merkmale verfügt.

Weiterlesen...
Schnelle 40-GBit-Ethernet-Netze mit iSCSI und Chelsio
  Veröffentlicht am 03.07.2014

In Zeiten zunehmender Datenmengen, die in riesigen Datenbanken gespeichert und verwaltet werden, kommt es vor allem auf ein schnelles und einfach zu verwaltendes Netzwerk an, das vorzugsweise auf Standardkomponenten basiert. Die Lösung hierfür ist iSCSI mit den passenden Netzwerkbausteinen, die mehr als 3 Millionen IOPS bewerkstelligen können.

Weiterlesen...
Ethernet ersetzt InfiniBand - dank iWARP und Chelsio
  Veröffentlicht am 01.07.2014

Mit der Zunahme von schnellen Speichernetzen, die sich in einem möglichst homogenen Netzwerk befinden sollen, kommt der Frage nach der richtigen Hardware-Ausstattung eine immer größere Bedeutung zu. Mit Chelsio T5-Netzwerkkomponenten ist der erste Schritt dank iWARP und anderer Techniken bereits gemacht.

Weiterlesen...
QNAP NAS-Systeme mit XBMC in einen Multimedia-Allrounder verwandeln
  Veröffentlicht am 25.06.2014

NAS-Systeme kommen vor allem in kleineren Büros und Agenturen verstärkt zum Einsatz, da auf diesen Netzwerkspeichern sämtliche Daten zentral verwaltet werden können. Neben tausenden von Dokumenten lassen sich auf diesen Geräten auch Videos und Präsentationen verwalten. Spezielle Software wie XBMC erleichtert den Zugriff auf diese Multimedia-Inhalte ganz erheblich.

Weiterlesen...
Virtualisierte Daten und Anwendungen mit Veeam sichern und wiederherstellen
  Veröffentlicht am 24.06.2014

Für das Sichern und Wiederherstellen von Daten und Anwendungen innerhalb einer virtualisierten Umgebung gibt es spezielle Werkzeuge, die genau für diesen Zweck entwickelt worden sind. Eines der bekanntesten Tools kommt von der Veeam Software GmbH und nennt sich Veeam Backup & Replication.

Weiterlesen...
Diese Vorteile bietet die CacheVault-Technik gegenüber Akkus/BBUs
  Veröffentlicht am 16.06.2014

Der Stromausfall eines Servers kann diverse Folgen für Hard- und Software haben, aber auch Datenverlust geht damit oft einher. Besonders die Cache-Daten eines RAID-Controllers sind hiervon betroffen, wenn dieser die Daten lediglich mithilfe eines Akkus speichert, da der Akku spätestens nach 72 Stunden keine Ladung mehr aufweist. Sogenannte CacheVault- oder Zero-Maintenance-Module schaffen hier Abhilfe.

Weiterlesen...
Neuer VPN-WLAN-Router von Lancom mit voller Bandbreite
  Veröffentlicht am 11.06.2014

Mit dem brandneuen VPN-Router LANCOM 1781EW+ bringt das deutsche Unternehmen eine Highend-Appliance auf den Markt, die echte Profimerkmale bietet. Dazu gehören eine sehr leistungsfähige VPN-Verschlüsselung, ein performanter WLAN-Chip und ein Gigabit-WAN-Anschluss. Und besonders stromsparend ist der Router ebenfalls.

Weiterlesen...
Worin sich USV-Systeme von CyberPower und APC unterscheiden
  Veröffentlicht am 26.05.2014

Kommt es zu ungewollten oder unvorhersehbaren Stromschwankungen und -ausfällen, hilft ein sogenanntes USV-System, den größten Schaden von den betroffenen Geräten wie Server oder PC abzuwenden. Zwei der führenden Hersteller dieser Strom-Backups haben wir uns einmal genauer angesehen: APC by Schneider Electric und CyberPower Systems.

Weiterlesen...
Storage Tech Con 2014: Interview zu Storage für den Mittelstand und Private Cloud
  Veröffentlicht am 22.05.2014

Auf der Storage Technologies Conference 2014 in München hatten wir Gelegenheit, mit Jörg Andreas von der Firma Buffalo Technology dieses Interview zu führen

Weiterlesen...
Wie Sie Daten auf Servern und PCs mithilfe von USVs bei Stromausfall schützen
  Veröffentlicht am 20.05.2014

Der Ausfall der Stromzufuhr kann sich zum Super-GAU entwickeln, wenn PC, Server oder sonstige elektronische Geräte nicht davor geschützt sind. So besteht bei einem Gewitter genauso ein hohes Risiko wie durch das ungewollte Ausschalten des Zentralrechners. Für diese Fälle bieten Firmen wie APC und CyberPower die passenden Geräte, mit denen der Stromausfall für eine kurze, aber äußerst wichtige Zeit überbrückt werden kann.

Weiterlesen...
Neue Kingston-RAM-Module stellen Taktfrequenz automatisch ein
  Veröffentlicht am 15.05.2014

Die neuen RAM-Module Kingston HyperX Fury lösen die Blu-Serie ab und bieten ein ganz besonderes technisches Merkmal: Die Taktfrequenz der Speicherbausteine wird automatisch der Speicherbusfrequenz des Mainboards angepasst, was stets für den bestmöglichen Datendurchsatz sorgt.

Weiterlesen...
Storage Technologies Conference 2014: Interview zu Storage-Trends und SSDs
  Veröffentlicht am 13.05.2014

Auf der Storage Technologies Conference 2014 in München hatten wir Gelegenheit, mit Hans Schramm von der Firma Dell dieses Interview zu führen

Weiterlesen...
Unsere neue Firmenbroschüre ist da!
  Veröffentlicht am 12.05.2014

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Firmenbroschüre präsentieren zu können

Weiterlesen...
Seagate bietet ab sofort 6-Terabyte-Serverfestplatten an
  Veröffentlicht am 30.04.2014

Ab sofort hat Seagate mit der brandneuen Enterprise Capacity 3.5 HDD v4 eine Serverfestplatte mit einer Speicherkapazität von 6 Terabyte im Programm. Die Umdrehungsgeschwindigkeit liegt bei 7.200 UpM, Erschütterungen und das Bilden von Kondenswasser wird mithilfe spezieller Sensoren überwacht. Schnittstellenseitig bietet die 6-TB-Platte SAS und Serial ATA.

Weiterlesen...
Das Netzwerk mit Printservern sinnvoll erweitern
  Veröffentlicht am 23.04.2014

Printserver verwandeln einen Drucker oder ein Multifunktionsgerät in ein netzwerktaugliches Gerät, das von allen Anwendern innerhalb desselben Netzwerks oder sogar via Internet genutzt werden kann. Dabei stehen diverse Varianten zur Verfügung, mit denen das dezentrale Drucken, Scannen und Faxen gelingt.

Weiterlesen...
NAS- und SAN-Software sinnvoll einsetzen
  Veröffentlicht am 17.04.2014

In NAS- und SAN-Speichernetzen kommt es neben der leistungsfähigen Hardware auch auf die passende Software an, mit der sich die Storage-Komponenten sinnvoll nutzen lassen. Dazu gehören Spezialbetriebssysteme genauso wie weitere Programme, die teilweise kostenlos bereit stehen.

Weiterlesen...
Worin unterscheiden sich Nvidia Kepler und Intel Phi?
  Veröffentlicht am 15.04.2014

Intel Phi und Nvidia Kepler sind beides hochentwickelte und äußerst komplexe Techniken, die immer dann zum Einsatz kommen, wenn die zur Verfügung stehende Rechenleistung nicht ausreicht, beispielsweise bei Simulationsberechnungen. Dieser Beitrag zeigt, worin sich beide Ansätze unterscheiden und welche Anwendungen für Intel Phi und Nvidia Kepler infrage kommen.

Weiterlesen...
Mit welchen Tools lässt sich ein Server fernwarten und überwachen?
  Veröffentlicht am 10.04.2014

Schon lange sind die Zeiten der Vor-Ort-Serverwartung vorbei, denn mit Techniken wie Remote Desktop Management und IPMI lassen sich Rechner von nahezu jedem Standort aus via Internet oder Netzwerk fernwarten und überwachen. Dieser Beitrag beleuchtet die gängigen Werkzeuge und sagt, welche Unterschiede existieren.

Weiterlesen...
Mit welchen Controllern lassen sich Server erweitern?
  Veröffentlicht am 08.04.2014

Vor allem Serversysteme stoßen regelmäßig an ihre Grenzen, da die Zahl der Netzwerkanwender überproportional zunimmt, was diverse Auswirkungen auf die gesamte Infrastruktur hat. Sei es ein zusätzlicher RAID-Controller, der die zunehmende Datenflut besser und schneller kanalisieren kann oder eine weitere SAN-Erweiterungskarte, die zusätzliche Speicherlaufwerke erlaubt - die Anwendungsvielfalt kennt nahezu keine Grenzen. Wir haben uns die wichtigsten Ergänzungen in Sachen Server-Controller für Sie genauer angesehen.

Weiterlesen...
Wie sinnvoll ist der Einsatz von Storage-Routern?
  Veröffentlicht am 03.04.2014

Mit Storage-Routern bekommt man zwei Funktionen in einem Gerät: Daten lassen sich genau dort speichern, wo sie via Internet oder per lokalem Netzwerk ankommen, nämlich auf dem Router. Hierfür bieten diese Kombigeräte eingebaute oder externe Festplatten. Am Markt befindliche Modelle richten sich an Freiberufler/kleinere Büros sowie an mittelständische Geschäftskunden.

Weiterlesen...
Mit welchen Laufwerken lassen sich Rechner und Server sinnvoll erweitern?
  Veröffentlicht am 31.03.2014

Datenexplosion und kein Ende, denn viele Marktforscher sehen den Boom großer Datenmengen noch lange nicht am Ende. Damit steigt auch weiterhin die Nachfrage an Datenträgern, die mit dieser enormen Datenflut einher geht. Doch welche Medien gibt es und welcher Datenträger ist der richtige? Dieser Beitrag liefert die passenden Antworten.

Weiterlesen...
Supermicro SuperSBB: Komplettes Speichersystem mit Windows Storage Server 2012 R2
  Veröffentlicht am 26.03.2014

Cluster-in-a-Box nennt Supermicro sein neuestes Produkt, das offiziell die Bezeichnung SuperStorage Bridge Bay (oder kürzer: SuperSBB) trägt. Dahinter verbirgt sich ein vollständig vorkonfiguriertes Storage-System, das sich vor allem an mittelständische Firmen richtet. Der besondere Cloud an SuperSBB: Windows Storage Server 2012 R2 ist bereits installiert!

Weiterlesen...
CeBIT 2014: Interview mit WD zur My Cloud EX2
  Veröffentlicht am 24.03.2014

Auf der CeBIT 2014 hatten wir Gelegenheit, uns die brandneue NAS-Festplattenlösung WD My Cloud EX2 genauer anzusehen

Weiterlesen...
CeBIT 2014: Interview mit Open-E zu DSS V7
  Veröffentlicht am 20.03.2014

Auf der CeBIT 2014 hatten wir die Gelegenheit, mit Michael Riepl, Sales Manager der Firma Open-E, über deren Storage-Betriebssystem Open-E DSS V7 zu sprechen

Weiterlesen...
Das Netzwerk sinnvoll erweitern. Heute: IP-Telefonie
  Veröffentlicht am 12.03.2014

Bereits seit geraumer Zeit schaltet die Deutsche Telekom ihre Festnetzanschlüsse sukzessive ab und versorgt ihre Kunden stattdessen mit einem IP-Telefonanschluss. Was sich ganz trivial liest, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als störungsanfällig, da die Hard- und Software diesen Technikwechsel mitmachen muss. Wir zeigen, worauf es bei der IP-Telefonie ankommt.

Weiterlesen...
WD zeigt 8-TB-NAS-Cloud-Speicher auf der CeBIT
  Veröffentlicht am 10.03.2014

Auf der diesjährigen CeBIT wird der amerikanische Festplattenspezialist Western Digital ein brandneues NAS-Storage-Gerät zeigen, das bis zu zwei Festplatten aufnimmt und damit auf 8 Terabyte Speicherkapazität kommt. Dank spezieller Funktionen kann das My Cloud EX2 auch als Private Cloud-Lösung eingesetzt werden.

Weiterlesen...
Was Sie zu WLAN, Bluetooth, NFC und Co. wissen sollten
  Veröffentlicht am 07.03.2014

Letzte Woche ging die Embedded World in Nürnberg zu Ende, auf der es unter anderem das Thema Drahtlose Techniken zu bestaunen gab. Denn in Zeiten von Internet of Things und der zugehörigen drahtlosen Verbindung zwischen Smartphone und anderen Gerätschaften nehmen die funkgesteuerten Techniken einen immer größeren Stellenwert ein.

Weiterlesen...
VDSL: Schnelle Server-Anbindung mit geringem Aufwand
  Veröffentlicht am 05.03.2014

Derzeit tut sich eine Menge im VDSL-Universum, und das aus gutem Grund: Steigende Datenvolumen und die dafür benötigten Bandbreiten erfordern gerade für kleinere und mittlere Unternehmen eine bezahlbare Alternative zum schon leicht angestaubten ADSL. Angesichts der aktuellen Angebote sollte die Entscheidung für einen Wechsel zu VDSL relativ leicht fallen.

Weiterlesen...
Pfeilschnelles 16 Terabyte-RAID-System für Mac und PC
  Veröffentlicht am 03.03.2014

Unter der Bezeichnung ARC-8050T2 hat der taiwanesische Hersteller Areca einen RAID-Speicherverbund auf den Markt gebracht, der bis zu acht rotierende Festplatten oder SSDs vom Typ Serial-ATA und Serial SCSI (SAS) verwalten kann. Das Besondere an diesem Speicher-Tower sind die zwei Thunderbolt-Anschlüsse, mit denen jeder kompatible Mac-Rechner verbunden werden kann.

Weiterlesen...
Was Sie beim Router-Kauf unbedingt beachten sollten
  Veröffentlicht am 26.02.2014

Router sind aus einer Internet-getriebenen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Allerdings gibt es in Sachen Ausstattung und Leistungsmerkmale zahlreiche Unterschiede, die bei der Anschaffung eines neuen Routers berücksichtigt werden sollten.

Weiterlesen...
Big Data erfordert leistungsfähige Server und Netze
  Veröffentlicht am 24.02.2014

Mit dem Thema Big Data verbindet man spontan große Datenströme, die sinnvoll kanalisiert, aufbereitet und genutzt werden sollen. Hierfür benötigt man leistungsstarke Rechner und ebenso performante Speichersysteme, die mit Datenmengen im Tera- und Petabyte-Bereich klar kommen.

Weiterlesen...
Was bringt der Umstieg auf schnelle Ethernet-Netzwerke?
  Veröffentlicht am 19.02.2014

Dank fallender Preise werden die schnelleren Ethernet-Netzwerke mit 10 und 40 Gigabit selbst für kleinere und mittlere Unternehmen attraktiv, die aufgrund zunehmender Datenmengen über eine komplett neue Netzwerkstruktur nachdenken müssen. Das bringt einerseits zwar erhebliche Kosten mit sich, denen anderseits zahlreiche Vorteile gegenüberstehen.

Weiterlesen...
Das richtige Komplettsystem für jede Anwendung
  Veröffentlicht am 17.02.2014

Die Anschaffung eines neuen Speicher- oder Rechnersystems kann schnell zu einer Herausforderung ausarten, denn im unübersichtlichen Angebotsdschungel tut man oft sich sehr schwer, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Dabei ist es doch so einfach: Schenken Sie der CTT Computertechnik AG aus München Ihr Vertrauen, indem Sie eines unserer Komplettsysteme bestellen.

Weiterlesen...
Worauf es beim Server-Festplattenkauf ankommt
  Veröffentlicht am 13.02.2014

Der zunehmende Speicherbedarf stellt IT-Verantwortliche vor immer größere Herausforderungen, die angesichts des Überangebots an verfügbaren Festplatten nicht immer einfach zu meistern sind. Dabei stellt sich vor allem eine Frage: "Welches Speichermedium ist das richtige für meinen Server?" Bei der Beantwortung sollten die Kriterien Größe, Bauhöhe, Anschluss und Geschwindigkeit berücksichtigt werden.

Weiterlesen...
Was leisten die aktuellen Server-Prozessoren?
  Veröffentlicht am 11.02.2014

Server-Anwendungen sind vor allem eins: leistungshungrig. Denn sie verarbeiten meist riesige Datenmengen, die nicht nur in Echtzeit bereitgestellt, sondern auch berechnet werden müssen. Hierfür kommt unter anderem der Wahl des richtigen Prozessors eine besondere Bedeutung zu.

Weiterlesen...
Server-Festplatte mit hoher Speicherkapazität und Helium-Füllung: HGST Ultrastar He6
  Veröffentlicht am 27.01.2014

Gerade in Server-Umgebungen, die meist auf Rack-Basis auf engstem Raum eine Vielzahl an Servereinheiten, bestehend aus Prozessoren, RAM-Bausteinen, Netzwerk-Komponenten und anderen Bauteilen beherbergen, stehen IT-Verantwortliche vor einer immer größeren Herausforderung: Wie lässt sich die Abwärme mit halbwegs bezahlbaren Maßnahmen regulieren?

Weiterlesen...
Erweiterung inklusive: Warum sich der HP ProLiant ML350p auch für Mittelständler eignet
  Veröffentlicht am 23.01.2014

Gerade für aufstrebende mittelständische Unternehmen steht eines Tages unweigerlich die Frage im Raum, welchen Zentralrechner sie kaufen sollen und wie es mit den möglichen Service-Optionen aussieht. Die HP ProLiant Server-Familie bietet die passenden Antworten.

Weiterlesen...
HP Care Pack Services: Bestmöglicher Schutz Ihrer Server
  Veröffentlicht am 21.01.2014

Bei der Anschaffung eines neuen Servers steht nicht nur das bestmögliche Zusammenspiel von Hard- und Software auf der Agenda, sondern auch der passende Schutz vor Ausfällen im laufenden Betrieb. Denn wie schnell kommt es zu einem Defekt, der den gesamten Rechner lahm legen kann. Hiervor sollte man sich auf jeden Fall wappnen, denn nichts ist schlimmer als eine Rechnerinfrastruktur, die wegen eines kleinen Fehlers komplett zum Erliegen kommt. Care Packs bietet HP übrigens nicht nur für seine Server an, sondern unter anderem auch für Netzwerk- und Storagehardware sowie für PCs und Drucker.

Weiterlesen...
Was bieten die neuen Server der HP ProLiant Server-Serie der achten Generation?
  Veröffentlicht am 16.01.2014

HP macht es wieder einmal vor: Mit der achten Ausgabe seiner ProLiant Server-Familie bekommen vor allem kleinere und mittlere Rechenzentren, aber auch mittelständische Unternehmen genau die Serverleistung an die Hand, die für den zunehmenden Bedarf an Rechen- und Speicherleistung erforderlich sind.

Dabei unterscheiden sich die HP ProLiant Gen8 Server in Sachen Ausstattung, Rechenleistung und Services. Dies gilt es bei der Anschaffung des für die jeweiligen Bedürfnisse bestmöglichen Rechners zu berücksichtigen.

Weiterlesen...
Wie funktionieren schnelle SAN-Speichernetze?
  Veröffentlicht am 18.12.2013

Schnelle SAN-Speichernetze erforderten noch vor wenigen Jahren Spezial-Hardware, die auf Techniken wie Fibre Channel und Infiniband beruhte. Mit der zunehmenden Geschwindigkeit von Ethernet und dem gleichzeitigen Erfolg von iSCSI lassen sich heute SAN-Netze implementieren, die leistungsstark sind und sich zudem mit geringem Aufwand realisieren lassen.

Weiterlesen...
Worin unterscheiden sich aktuelle NAS-SAN-Speicherlösungen?
  Veröffentlicht am 18.12.2013

Bei der Wahl der passenden NAS-SAN-Komponente für den Rack-Betrieb kommt es auf zwei Fragen an: Wie viele Anwender werden auf das Speichersystem zugreifen, und wie sieht es mit der Erweiterbarkeit der Komponenten aus? Die beide Antworten führen zu einer Kaufentscheidung, die vor allem mit der richtigen Dimensionierung des SAN-NAS-Speichersystems zu tun hat.

Weiterlesen...
Worin unterscheiden sich NAS- und SAN-Speichernetze?
  Veröffentlicht am 16.12.2013

Hat man lange Zeit zwischen den Speichertechniken NAS und SAN unterschieden, verschmelzen diese heutzutage zusehends. Allerdings gibt es für beide Speichernetze immer noch gute Gründe - wenngleich es Lösungen am Markt gibt, die die Vorzüge beider Techniken vereinen.

Weiterlesen...
Grüne Supercomputer: Supermicro steht ganz oben auf der Bestenliste
  Veröffentlicht am 09.12.2013

In Zeiten von GigaFLOPS (was einer Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde entspricht) und den damit in Verbindung stehenden Supercomputern war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung aufkommen würden.

Weiterlesen...
Hochverfügbare Systeme: Was leistet Open-E DSS V7?
  Veröffentlicht am 04.12.2013

Hochverfügbare Rechnersysteme kommen immer dann zum Einsatz, wenn zeitkritische Daten verarbeitet werden, wie das beispielsweise bei Echtzeit-Datenbank-Anwendungen der Fall ist. Denn hier gilt: Sollte das primäre Speichersystem ausfallen, dürfen nur wenige Sekunden vergehen, bis die darauf installierten Anwendungen wieder zur Verfügung stehen. Hierfür ist eine leistungsfähige Software erforderlich, die in der Lage ist, diese Ausfallsicherheit zuverlässig bieten zu können. Wie die Open-E DSS V7.

Weiterlesen...
Hochverfügbare Storage-Systeme: Welche Zutaten sind erforderlich?
  Veröffentlicht am 02.12.2013

Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen mit begrenzten IT-Budgets und limitiertem IT-Know-how ist die richtige Strategie in Sachen Datensicherheit von enormer Wichtigkeit. Denn anders als bei größeren Firmen sind die Ressourcen limitiert, der Bedarf und Wunsch nach ausfallsicheren Systemen ist je nach Anwendung allerdings genauso vorhanden. Damit kommt der Wahl der richtigen Software und Hardware eine entscheidende Bedeutung zu.

Weiterlesen...
Was Sie zum Thema Hochverfügbarkeit wissen sollten
  Veröffentlicht am 29.11.2013

Hochverfügbare Systeme kommen in zahlreichen Gebieten der Informationstechnik zum Einsatz. Ob sich das auf einen einzelnen Server bezieht oder auf eine komplette Storage-Lösung, spielt dabei zunächst keine maßgebliche Rolle. Entscheidend dabei ist, in welchem Umfang ein System die Hochverfügbarkeit (engl. High Availability, HA) garantieren kann. Hierfür gibt es diverse Ansätze und Konzepte, wie eine möglichst hohe Verfügbarkeit eines Systems gewährleistet werden kann.

Weiterlesen...
Das Beste aus zwei Speicherwelten: hybride Festplatten
  Veröffentlicht am 27.11.2013

Hybride Festplatten werden laut einer Vorhersage des Marktforschungsunternehmens IDC bis 2016 den herkömmlichen Festplatten in Sachen Absatz ein gutes Stück näher kommen. Das ist so erstaunlich nicht, schließlich kosten diese dualen Laufwerke kaum mehr als eine klassische Festplatte und sind diesen hinsichtlich der Zugriffszeiten und des Datendurchsatzes überlegen. Damit stellen Hybrid-HDDs je nach Anwendung eine echte Alternative dar.

Weiterlesen...
Storage-Umgebungen mit Highend-SSD-RAID-Karten beschleunigen
  Veröffentlicht am 22.11.2013

In Zeiten explodierender Datenmengen und knapper Budgets sehen sich viele IT-Verantwortliche mit großen Herausforderungen konfrontiert. Wenn zudem die Datensicherheit der Storage-Infrastruktur ganz weit oben steht, benötigt man eine IT-Lösung, die sich unkompliziert implementieren lässt, und das möglichst ohne den laufenden Betrieb zu stören. RAID-Controller mit SSD-Speicherfunktionen stellen genau so eine Lösung dar.

Weiterlesen...
Warum sind LANCOM-VPN-Router eine gute Wahl?
  Veröffentlicht am 19.11.2013

Gerade kleinere Unternehmen sowie Firmenbüros und -filialen benötigen eine Internetverbindung, die sich mit geringem Aufwand herstellen lässt, einen möglichst hohen Schutz vor Angriffen von außen sicherstellt und den Zugang ins Firmennetz über das Internet erlaubt. Wenn dann noch eine ausfallsichere Notlösung vorgesehen ist, die den Internetzugang per 3G-Funkanbindung bereitstellt, sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen sorgenfreien Internetzugang gegeben.

Weiterlesen...
Welche Gründe für HP und HP-Produkte sprechen
  Veröffentlicht am 13.11.2013

Den Namen HP (oder auch Hewlett-Packard) verbinden viele Anwender mit Begriffen wie "Erfahrung", "IT-Urgestein", "Allround-Hersteller", etc. Das stimmt alles, denn die Firma HP gibt es bereits seit 1. Januar 1939. An diesem Tag wurde sie von William Hewlett und David Packard in Palo Alto, Kalifornien, gegründet.

Weiterlesen...
Welche Gründe für Supermicro-Produkte sprechen
  Veröffentlicht am 12.11.2013

Denken Sie bei "Supermicro" automatisch an Mainboards, mit denen man seine Rechner ausstatten kann? Dann liegen sie schon mal gar nicht so falsch, wenngleich die Supermicro Computer Inc. aus dem sonnigen San Jose, Kalifornien noch viel mehr zu bieten hat als nur Motherboards. Denn diese 1993 gegründete Firma hat zahlreiche Produkte im Portfolio, die man nicht unbedingt erwarten würde. Dazu gehören komplette Server und Workstations, aber auch Blade-Rechner, Ethernet-Switches, Gehäuse und Hochleistungsnetzteile.

Weiterlesen...
Was Sie über Windows Server 2012 R2 wissen sollten
  Veröffentlicht am 11.11.2013

Kommt Ihnen das bekannt vor: Ihre Firma wächst immer mehr, und Ihre IT-Infrastruktur kann bei diesem Tempo nicht mithalten. Wie schön wäre doch da eine Software-Lösung, die auf einen Schlag all Ihre Problem löst. Die gute Nachricht: Es gibt so eine Software, und die nennt sich Windows Server 2012 R2. Windows Server 2012 R2 eignet sich bestens als herkömmliche Server-Lösung, kann aber auch zu Virtualisierungszwecken eingesetzt werden. Und wenn Sie Ihre eigene Cloud-Umgebung einrichten wollen, ist Windows Server 2012 R2 ebenfalls die richtige Antwort auf Ihre Fragen.

Weiterlesen...
Was Sie zum Thema Virtualisierung wissen sollten
  Veröffentlicht am 30.10.2013

Die Rechenleistung heutiger Computersysteme hat Dimensionen erreicht, die dafür sorgen, dass Komponenten wie Prozessor und Speicher oft nur unzureichend ausgelastet sind. Die Folge: Brachliegende, teure Ressourcen, die ineffizient genutzt werden. Dieses Dilemma lässt sich mithilfe der Virtualisierung umgehen, da diese Technik vorhandene Rechner und Speicherkomponenten besser einsetzt.

Weiterlesen...
Was Sie zu Office 365 wissen sollten
  Veröffentlicht am 30.10.2013

"Microsoft Office" sagt Ihnen sicher etwas, aber was bedeutet das "365"? Ganz einfach: Der Zusatz 365 signalisiert, dass es sich bei der Cloud-Version von Microsoft Office nicht um die klassische Einmal-Bezahl-Lizenz handelt, sondern dass ein Abomodell dahinter steckt, das monatliche Gebühren vorsieht. Damit wird auch klar, dass Sie die Software nicht mehr kaufen, sondern von Microsoft mieten. Das hat natürlich zahlreiche Vorteile.

Weiterlesen...
Was Sie über den Begriff Storage wissen sollten
  Veröffentlicht am 30.10.2013

Auf der Google-Konferenz Google I/O wurde im Mai 2013 bekannt gegeben, dass pro Minute Videomaterial mit einer Abspielzeit von 72 Stunden auf Youtube geladen wird. Das entspricht einem Videovolumen von nahezu 130.000 Spieltagen - pro Monat! Damit wird schnell klar: das Thema Storage wird uns in den nächsten Jahren weiter beschäftigen. Und damit ist auch klar, dass man auf die drängendsten Fragen die richtigen Antworten parat haben sollte.

Weiterlesen...
Storage-Lösungen von QNAP ersetzen unsichere Cloud-Umgebungen
  Veröffentlicht am 29.10.2013

Cloud Computing bietet viele Optionen: Vom dezentralisierten Zugriff auf Daten bis hin zur gemeinsamen Arbeit an Dokumenten und Projekten ist alles möglich. Jedoch ist das Thema in Zeiten von NSA in die Kritik geraten, so dass immer mehr Anwender darüber nachdenken, ihre ganz persönliche Cloud-Umgebung einzurichten. Mit der richtigen Ausstattung und etwas Know-how gelingt das mühelos.

Weiterlesen...
Was Sie zu Highend-Grafikkarten wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.10.2013

Vor allem für anspruchsvolle Anwendungen wie 3D-Berechnungen, Strömungssimulationen, Videoschnitt und weitere Applikationen ist die Wahl der richtigen Grafikkarte eine wesentliche Kaufentscheidung. Wir bei CTT setzen für diesen Bereich auf den Anbieter PNY, der mit der NVIDIA Quadro-Serie leistungsfähige Grafiklösungen bietet, und das für jedes Budget und jeden Einsatzbereich.

Weiterlesen...
Highspeed-Datenverbindungen über Ethernet - mit Chelsio geht’s
  Veröffentlicht am 28.10.2013

Wenn Sie sich den Beitrag Happy Birthday, Ethernet! 40 Jahre erprobte Netzwerktechnik zu Gemüte führen, werden Sie schnell verstehen, warum das Thema Highspeed-Netzwerke einen immer größeren Stellenwert in unserer hochvernetzten Welt einnimmt. Dabei spielt vor allem ein Protokoll namens TCP/IP eine wichtige Rolle. Es sorgt dafür, dass sämtliche Daten, die über die Netzwerkleitungen verschickt werden, unfallfrei beim Empfänger ankommen. So müssen die Daten anhand der IP-Adresse richtig zugestellt werden, nicht chronologisch eingehende Daten des Absenders werden beim Empfänger in der richtigen Reihenfolge fehlerfrei zusammengesetzt, und so fort.

Weiterlesen...
Welche Vorteile haben SSD-Speicherkomponenten gegenüber rotierenden Festplatten?
  Veröffentlicht am 25.10.2013

Der Beitrag Das sollten Sie über die SSD-Speichertechnik wissen ist zwar vollgepackt mit nützlichem Wissen, allerdings wird darin die Frage "Was habe ich davon konkret?" nicht sehr ausführlich beantwortet. Daher haben wir uns zu dem Thema weitere Gedanken gemacht, wie der Einsatz von SSD-Speicherkomponenten helfen kann, die eigene Arbeit effizienter und die Arbeitsumgebung ergonomischer zu gestalten. Dabei betrachten wir die Kriterien Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Lautstärke und Zeitersparnis. Und wie es um das Preis-Leistungsverhältnis bestellt ist, erfahren Sie in diesem Artikel auch.

Weiterlesen...
Was Sie über die SSD-Speichertechnik wissen sollten
  Veröffentlicht am 25.10.2013

Sieht man sich die aktuellen Speichermedien an, fällt vor allem eins auf: Die flashspeicher-basierte Technik SSD (Solid State Drive) holt gegenüber den traditionellen elektro-optischen Verfahren, die beispielsweise in den handelsüblichen rotierenden Festplatten (HDD, Hard Disc Drives) zum Einsatz kommen, gehörig auf. Da ist es nur konsequent, dass wir uns heute mit dem Thema SSD ausführlicher beschäftigen.

Weiterlesen...
Was Sie zu Windows 8.1 unbedingt wissen sollten
  Veröffentlicht am 18.10.2013

Am 18. Oktober 2013 kam das Update Windows 8.1 auf den Markt, das schon eine ganze Zeit lang unter dem Namen "Windows Blue" die Runde machte. Windows 8.1 stellt zwar "nur" einen sogenannten Minor Release dar, bietet aber trotzdem eine Fülle neuer und verbesserter Funktionen, mit denen Windows-8-Rechner künftig besser bedienbar und leistungsfähiger werden und sich obendrein besser verwalten lassen.

Weiterlesen...
Kaufberatung: Was Sie zum Thema Firewalls wissen sollten
  Veröffentlicht am 18.10.2013

Jeden Tag sehen sich kleinere und größere Firmen zahlreichen Attacken von außen ausgesetzt. Ob das einfach „nur“ ein Virus ist oder gar eine der gefürchteten DoS-Attacken - stets geht es darum, die Infrastruktur des Unternehmens nachhaltig zu stören oder lahmzulegen.

Weiterlesen...
Was Sie über (Managed) Switches wissen sollten
  Veröffentlicht am 18.10.2013

Innerhalb kleinerer und größerer Netzwerke übernimmt ein Switch die Aufgabe des Datenverteilers. Damit sorgen diese Geräte für den reibungslosen Datenaustausch zwischen sämtlichen Rechnern, die auf die Netzwerkkomponenten einer Firma wie PCs, Drucker und Router zugreifen. Dabei unterscheidet man vor allem zwischen Managed und Unmanaged Switches, die sich hinsichtlich ihrer Merkmale und Leistungsfähigkeit unterscheiden, was sich natürlich auf die Möglichkeiten und den Preis niederschlägt.

Weiterlesen...
Supermicro X10SLQ: Low-Cost-Mainboard für Highend-Rechner
  Veröffentlicht am 17.09.2013

Server-Mainboards haben meist eine wesentliche Einschränkung: die Bildschirmausgabe erfolgt über einen wenig leistungsfähigen Grafikchip, falls solch ein Grafikprozessor auf dem Mainboard überhaupt verbaut ist. Mit dem X10SLQ ist das anders, denn dieses Supermicro-Mainboard basiert auf dem Intel Q87-Chipsatz, der sowohl den Onboard-Grafikchip Intel HD 4600 sein Eigen nennt als auch Clear Video unterstützt, mit dem Videoinhalte beschleunigt und in besserer Bildqualität dargestellt werden. Hierfür stehen ein VGA-, ein HDMI- ein DVI und ein Display-Port-Anschluss bereit. Damit eignet sich ein Rechner mit X10SLQ-Board nicht nur als Server, sondern auch als Workstation für grafikintensive Anwendungen und sogar als Highend-Desktop-PC für anspruchsvolle Business-Anwendungen.

Weiterlesen...
Supermicro X10SLM-F: Gute Erweiterbarkeit zu einem guten Preis
  Veröffentlicht am 17.09.2013

Mit einem Mainboard wie dem Supermicro X10SLM-F kann man nicht viel falsch machen: Es basiert auf der aktuellen Intel Haswell-Mikroarchitektur, lässt sich mit bis zu 32 Gigabyte RAM bestücken, bietet einen CPU-Sockel, der von Intel Xeon E3-1200 bis Intel Celeron nahezu sämtliche Prozessoren unterstützt, und kann dank zahlreicher Anschlüsse nahezu beliebig erweitert werden. Und das alles für unter 150 Euro netto.

Weiterlesen...
Supermicro X10SLM+-LN4F: Vier Gigabit-Ports für Spezialanwendungen
  Veröffentlicht am 17.09.2013

Die Netzwerkinfrastruktur einer Firma beschränkt sich in der Regel nicht auf einen einzigen Server, der sich um alle anfallenden Aufgaben zu kümmern hat. Das wäre gerade in größeren Netzwerken wenig sinnvoll, da solch ein Allround-Server schnell in die Knie gehen würde. Daher empfiehlt sich in vielen Fällen, mehrere Server und weitere sogenannte Netzwerk-Appliances wie LAN-Switches, Firewalls, etc. in einem Serverschrank zu verstauen, die allesamt miteinander verbunden sind. Genau für solch ein Szenario wurde das Supermicro-Board X10SLM+-LN4F entwickelt.

Weiterlesen...
Supermicro X10SLM+-F: Mainboard für den eigenen Cloud-Server
  Veröffentlicht am 16.09.2013

In Zeiten von NSA und PRISM denken mehr und mehr Firmen darüber nach, ihre Daten auf einem eigenen Cloud-Server zu speichern. Denn dort liegen die sensiblen Daten auf jeden Fall sicherer als auf einem der zahlreichen Cloud-Server von Google und Co. Mit einem Allround-Mainboard wie dem X10SLM+-F von Supermicro lässt sich solch ein zentraler Internetrechner für die eigenen Zwecke prima aufbauen.

Weiterlesen...
Supermicro X10SLL-F: viel Leistung für wenig Geld
  Veröffentlicht am 16.09.2013

Mit einem Preis von weniger als 160 Euro zählt das Supermicro X10SLL-F zweifellos zu den kostengünstigen Server-Mainboards. Damit wird auch schnell klar, dass es eher für einfache Aufgaben taugt, die man solch einem Zentralrechner zuweisen möchte. Die Rede ist von einem E-Mail- oder Webserver, Hochleistungsaufgaben für datenintensive Anwendungen zählen weniger zu den Stärken eines X10SLL-F-basierten Servers - wenngleich auch das dank einer integrierten und wenig beachteten Komponente möglich ist, auf die wir am Schluß dieses Artikels zu sprechen kommen.

Weiterlesen...
Darum ist das Supermicro X10SLH-F ein gutes Büro-Server-Mainboard
  Veröffentlicht am 16.09.2013

Kleinere Büros und Bürogemeinschaften, die ihre Daten und Anwendungen auf einem zentralen Server ablegen und installieren wollen, haben meist eines nicht: viel Platz für einen großen Rechner, geschweige denn für einen eigenen Serverraum. Wie gut, dass es für solche Zwecke passende Mainboards wie das Supermicro X10SLH-F gibt, die kompakte Ausmaße und nützliche Funktionen aufweisen, und das alles zu einem interessanten Preis. Konkret zu rund 200 Euro, inklusive Mehrwertsteuer.

Weiterlesen...
Supermicro-Board X10SL7-F: König der Highspeed-Festplatten-tauglichen Mainboards
  Veröffentlicht am 16.09.2013

Wer erinnert sich nicht an die Zeiten, in denen SCSI-Festplatten selbst PC-Freaks um den Schlaf brachten? Und diese technik-affinen Menschen regelmäßig Tränen in die Augen bekamen beim Versuch, mehrere Highspeed-Platten in einem PC zu installieren? Zum Glück sind diese Zeiten vorbei, was auch damit zu tun hat, dass die Technik heute SAS (Serial Attached SCSI) heißt und das Anschließen mehrerer Speicherkomponenten innerhalb eines Rechners zum Kinderspiel macht.

Weiterlesen...
Das Supermicro X10SAE Mainboard eignet sich für storage-intensive Anwendungen
  Veröffentlicht am 12.09.2013

Mit ihrem Haswell-kompatiblen Motherboard X10SAE richtet sich die Firma Supermicro vor allem an Kunden, die für gut 200 Euro ein Mainboards kaufen wollen, das speziell für storage-intensive Anwendungen konzipiert wurde.

Weiterlesen...
Achten Sie beim Kauf von NAS-Systemen auf deren Erweiterbarkeit
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Überall dort, wo mehrere Anwender auf denselben Datenbestand zugreifen wollen, ist der Einsatz eines Netzwerk-basierten Speichermediums sehr sinnvoll. Dabei kommen in kleineren und mittleren Firmen und Büros vor allem NAS-Systeme zum Einsatz, die sich mit geringem Aufwand installieren und verwalten lassen. Meist mit eigenen RAID-Fähigkeiten ausgestattet, stellen NAS-Systeme leistungsfähige und datenausfallsichere Speichersysteme dar.

Weiterlesen...
Beim Server-Kauf auf das passende Computergehäuse achten
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Gerade im professionellen Server-Umfeld stellt man sich gern eine Frage: Wie soll denn das Gehäuse unseres neuen Zentralrechners aussehen? Dabei spielt der vorhandene Platz für den neuen Rechner eine wichtige Rolle, aber auch die Größe der Firma und des Netzwerks sind zu berücksichtigen. Für beide Fälle kommen zwei verschiedene Gehäusetypen infrage.

Weiterlesen...
Diese Erweiterungsmöglichkeiten stehen je nach Mainboard zur Verfügung
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Der Kauf eines Mainboards oder Komplettrechners will wohl bedacht sein, denn je nach Ausstattung der Hauptplatine lässt sich der Server später weiter ausbauen - oder nicht. Sind nämlich von Anfang an sämtliche Anschlüsse bereits belegt, werden Sie relativ schnell feststellen, dass Sie an der falschen Stelle gespart haben.

Weiterlesen...
LAN, WLAN, TCP/IP und Co. - welche Netzwerkbegriffe Sie kennen sollten
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Manchmal schwirrt selbst mir der Kopf vor lauter Abkürzungen, denen man im Internet oder sonst wo begegnet. LAN, TCP/IP, Firewall, Router, und, und, und. Wie gut wäre da ein Minilexikon, das die wichtigsten Begriffe verständlich erläutert. Genau das gibt es - jetzt!

Weiterlesen...
Zu jedem Mainboard-Sockel gibt es den passenden Prozessor
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Das kennen Sie bestimmt: Intel oder AMD stellen einen neuen Prozessor vor, und die erste Frage lautet: passt der denn auch in meinen Rechner rein? Soll heißen: lässt sich die alte CPU einfach so gegen den brandneuen Prozessor einfach so austauschen, oder benötigt man etwa ein neues Mainboard, weil der Sockelsteckplatz auf demselben komplett neu entwickelt wurde?

Weiterlesen...
Auf das richtige Mainboard beim PC-Kauf achten
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Da jeder PC mit einem sogenannten Mainboard bestückt ist, legt diese Hauptplatine von Anfang an die mögliche Ausstattung des neuen Rechners fest. Zwar lassen sich je nach verfügbarem Platz im PC-Gehäuse zusätzliche Komponenten einbauen und darüber hinaus externe Peripherie anschließen, aber nach einer bestimmten Ausbaustufe ist einfach Schluss. Das sollten Sie beim Kauf des neuen Rechnersystems unbedingt beachten.

Weiterlesen...
Was Sie über RAID-Systeme wissen sollten
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Festplattensicherheit ist so eine Sache für sich. Denn solch ein Speichermedium besteht aus vielen beweglichen Teilen, die, von Erschütterungen geplagt, schon mal ihren Dienst verweigern. Und dann war es das mit der Festplatte - und den Daten darauf.

Weiterlesen...
Happy Birthday, Ethernet! 40 Jahre erprobte Netzwerktechnik
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Am 22. Mai 1973 erblickte eine ziemlich unscheinbare Technik das Licht der Welt, die die IT-Landschaft allerdings für immer verändern sollte. Die Rede ist von Ethernet, einer Netzwerktechnik, die sich vor allem darum kümmert, dass Datenpakete möglichst unfallfrei und möglichst schnell von A nach B kommen.

Weiterlesen...
Welche Komponenten benötigen Sie für Ihr Netzwerk?
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Netzwerke sind aus der heutigen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Denn sie fungieren als Datentransporteur, als zentrale Druckinstanz, als Speicherassistent und einiges andere mehr. Doch welche Zutaten sind für das eigene Netzwerk erforderlich? Dieser Beitrag verrät es Ihnen. 

Weiterlesen...
Welche Komponenten weist ein Server-Mainboard auf?
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Sieht man sich dieses Bild des Server-Mainboards H8SGL-F von Supermicro an, lassen sich darauf zahlreiche Komponenten erkennen, die für den Server-Betrieb alle ihre Bedeutung haben. Okay, die einen weniger als die anderen, wichtig sind sie aber alle.

Weiterlesen...
Worauf Sie beim Server-Kauf achten sollten
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Ganz klar, Server von der Stange lassen sich innerhalb weniger Minuten bestellen. Hierzu brauchen Sie nur einen PC, eine Internetverbindung und unseren Onlineshop. Ob Sie dann allerdings glücklich werden mit Ihrem neuen Rechner, kann nicht zweifelsfrei gesagt werden. Denn zu viele Unwägbarkeiten ergeben sich bei solch einer Anschaffung. Daher wollen wir Ihnen für Ihren Server-Kauf ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben.

Weiterlesen...
Worauf Sie beim Barebone-Server-Kauf achten sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Klar, Sie können einen x-beliebigen Server kaufen, der möglicherweise komplett konfiguriert ist, also sämtliche wichtige Server-Elemente wie Prozessor (CPU), Arbeitsspeicher (RAM), Grafikeinheit (GPU), Speicherkomponenten (HDD, SSD) und so fort aufweist. Das hat allerdings zwei entscheidende Nachteile: sie bekommen meist ein Computersystem, das nicht wirklich zu Ihren Anwendungen passt. Und das obendrein zu teuer ist.

Weiterlesen...
Die Haswell-Mainboards von Supermicro
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Und was macht der Mainboard-Hersteller Supermicro zum Haswell-Start? Nun, es sind zahlreiche Motherboards verfügbar, die den Wechsel von Ivy Bridge auf Haswell demonstrieren. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen folgende Mainboard-Merkmale:

Weiterlesen...
Was Sie über den Begriff Netzwerke wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Stellen Sie sich einmal vor, Sie müssten sämtliche Daten, die Sie mit Ihren Kollegen austauschen wollen, auf einen USB-Stick kopieren, diesen in einem Umschlag stecken und mit der Hauspost verschicken, in der Hoffnung, dass die Lieferung halbwegs pünktlich ankommt. So oder so ähnlich würde es nämlich aussehen, wenn es keine Netzwerke gäbe. Kein schöner Gedanke, oder?

Weiterlesen...
Was Sie zum Begriff NAS wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Eingebaute oder externe Festplatten haben einen kleinen Schönheitsfehler: Sie stehen unter normalen Umständen nur dem jeweiligen PC-Anwender zur Verfügung, der den Rechner sein Eigen nennt. Das ist nicht nur egoistisch, sondern auch wenig effizient. Denn sollte der Anwender seine Daten mit anderen teilen wollen, ist das nur mit größeren Anstrengungen möglich. Zudem muss sein Rechner stets verfügbar, sprich eingeschaltet sein.

Weiterlesen...
Worauf kommt es bei Server-Prozessoren an?
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Was wird dem Prozessor eines Rechnersystems nicht alles nachgesagt: Er ist das Hirn des Computers, seine Schaltzentrale, über die alles läuft, und den Begriff "Herz" liest man auch immer wieder, wenn es um die CPU geht (englisch für Central Processing Unit). Das ist alles so falsch natürlich nicht, und doch kann man es auch weniger romantisch und dafür technischer betrachten.

Weiterlesen...
Das sollten Sie zum Begriff Mainboard wissen
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Für den Begriff Mainboard gibt es zahlreiche Synonyme, die man nicht unbedingt alle kennen muss: Motherboard, Hauptplatine, aber auch die wortwörtliche Übersetzung "Mutterbrett" liest oder hört man hin und wieder. Am gängigsten ist laut Google Trends "Mainboard", weswegen wir künftig diesen Begriff vorwiegend benutzen werden.

Weiterlesen...
Was Sie zum Begriff Server wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Fragt man zehn Experten, was sie unter dem Begriff "Server" verstehen, wird man wohl zehn verschiedene Antworten erhalten. Denn je nach Spezialisierung und Fachbereich werden diese zentralen Rechner in vielen Firmen ganz unterschiedlich eingesetzt.

Weiterlesen...
Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1