CTT Knowledge Base

Auf das richtige Mainboard beim PC-Kauf achten
  Veröffentlicht am 25.07.2013

Da jeder PC mit einem sogenannten Mainboard bestückt ist, legt diese Hauptplatine von Anfang an die mögliche Ausstattung des neuen Rechners fest. Zwar lassen sich je nach verfügbarem Platz im PC-Gehäuse zusätzliche Komponenten einbauen und darüber hinaus externe Peripherie anschließen, aber nach einer bestimmten Ausbaustufe ist einfach Schluss. Das sollten Sie beim Kauf des neuen Rechnersystems unbedingt beachten.

Weiterlesen...
Was Sie über RAID-Systeme wissen sollten
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Festplattensicherheit ist so eine Sache für sich. Denn solch ein Speichermedium besteht aus vielen beweglichen Teilen, die, von Erschütterungen geplagt, schon mal ihren Dienst verweigern. Und dann war es das mit der Festplatte - und den Daten darauf.

Weiterlesen...
Happy Birthday, Ethernet! 40 Jahre erprobte Netzwerktechnik
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Am 22. Mai 1973 erblickte eine ziemlich unscheinbare Technik das Licht der Welt, die die IT-Landschaft allerdings für immer verändern sollte. Die Rede ist von Ethernet, einer Netzwerktechnik, die sich vor allem darum kümmert, dass Datenpakete möglichst unfallfrei und möglichst schnell von A nach B kommen.

Weiterlesen...
Welche Komponenten benötigen Sie für Ihr Netzwerk?
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Netzwerke sind aus der heutigen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Denn sie fungieren als Datentransporteur, als zentrale Druckinstanz, als Speicherassistent und einiges andere mehr. Doch welche Zutaten sind für das eigene Netzwerk erforderlich? Dieser Beitrag verrät es Ihnen. 

Weiterlesen...
Welche Komponenten weist ein Server-Mainboard auf?
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Sieht man sich dieses Bild des Server-Mainboards H8SGL-F von Supermicro an, lassen sich darauf zahlreiche Komponenten erkennen, die für den Server-Betrieb alle ihre Bedeutung haben. Okay, die einen weniger als die anderen, wichtig sind sie aber alle.

Weiterlesen...
Worauf Sie beim Server-Kauf achten sollten
  Veröffentlicht am 24.07.2013

Ganz klar, Server von der Stange lassen sich innerhalb weniger Minuten bestellen. Hierzu brauchen Sie nur einen PC, eine Internetverbindung und unseren Onlineshop. Ob Sie dann allerdings glücklich werden mit Ihrem neuen Rechner, kann nicht zweifelsfrei gesagt werden. Denn zu viele Unwägbarkeiten ergeben sich bei solch einer Anschaffung. Daher wollen wir Ihnen für Ihren Server-Kauf ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben.

Weiterlesen...
Worauf Sie beim Barebone-Server-Kauf achten sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Klar, Sie können einen x-beliebigen Server kaufen, der möglicherweise komplett konfiguriert ist, also sämtliche wichtige Server-Elemente wie Prozessor (CPU), Arbeitsspeicher (RAM), Grafikeinheit (GPU), Speicherkomponenten (HDD, SSD) und so fort aufweist. Das hat allerdings zwei entscheidende Nachteile: sie bekommen meist ein Computersystem, das nicht wirklich zu Ihren Anwendungen passt. Und das obendrein zu teuer ist.

Weiterlesen...
Die Haswell-Mainboards von Supermicro
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Und was macht der Mainboard-Hersteller Supermicro zum Haswell-Start? Nun, es sind zahlreiche Motherboards verfügbar, die den Wechsel von Ivy Bridge auf Haswell demonstrieren. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen folgende Mainboard-Merkmale:

Weiterlesen...
Was Sie über den Begriff Netzwerke wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Stellen Sie sich einmal vor, Sie müssten sämtliche Daten, die Sie mit Ihren Kollegen austauschen wollen, auf einen USB-Stick kopieren, diesen in einem Umschlag stecken und mit der Hauspost verschicken, in der Hoffnung, dass die Lieferung halbwegs pünktlich ankommt. So oder so ähnlich würde es nämlich aussehen, wenn es keine Netzwerke gäbe. Kein schöner Gedanke, oder?

Weiterlesen...
Was Sie zum Begriff NAS wissen sollten
  Veröffentlicht am 28.06.2013

Eingebaute oder externe Festplatten haben einen kleinen Schönheitsfehler: Sie stehen unter normalen Umständen nur dem jeweiligen PC-Anwender zur Verfügung, der den Rechner sein Eigen nennt. Das ist nicht nur egoistisch, sondern auch wenig effizient. Denn sollte der Anwender seine Daten mit anderen teilen wollen, ist das nur mit größeren Anstrengungen möglich. Zudem muss sein Rechner stets verfügbar, sprich eingeschaltet sein.

Weiterlesen...
Artikel:  10 | 25 | alle
Seite:  1 ... 20 21 22